Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen

Schulz will Parteibasis über SPD-Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
+

Täter feuert auf fahrendes Auto 

Tödliche Schüsse auf zweijährigen Jungen schockieren Chicago

Chicago - Ein unbekannter Täter hat in Chicago Schüsse auf ein fahrendes Auto abgegeben und zwei der drei Insassen getötet - einen zweijährigen Jungen und einen 26-jährigen Mann.

Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, wurde die offenbar schwangere 20-jährige Tante des Kindes am Magen verletzt und überlebte. Ein unbekannter Täter hat in Chicago Schüsse auf ein fahrendes Auto abgegeben und zwei der drei Insassen getötet - einen zweijährigen Jungen und einen 26-jährigen Mann. Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, wurde die offenbar schwangere 20-jährige Tante des Kindes am Magen verletzt und überlebte. Der Mann, dem die Schüsse der Polizei zufolge galten, wurde am Kopf getroffen - ebenso der Junge.

Da das Paar seine Autofahrt filmte, waren Bilder des schockierenden Ereignisses vom Valentinstag im Livestream auf Facebook zu sehen. Die Frau rennt schreiend aus der roten Limousine, während in schneller Abfolge zahlreiche Schüsse zu hören sind. Das Auto weist viele Einschusslöcher auf. Erst am Samstag waren bei zwei verschiedenen Vorfällen in Chicago ein zwölfjähriges Mädchen durch Schüsse verletzt und eine Elfjährige getötet worden. Im letzten Fall beschuldigt die Polizei einen 19-jährigen Mann, der als Bandenmitglied bekannt ist. In dem Vorfall vom Dienstag fehlte von dem Täter zunächst jede Spur.

Seit Jahresbeginn gab es in Chicago 63 Morde - mehr als doppelt soviel wie im gleichen Zeitraum 2015. Im vergangenen Jahr wurden in Chicago mehr als 750 Morde und 3500 Schießereien registriert, die höchste Zahl seit zwei Jahrzehnten.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Pflanzkübel und Geschenkpapier: So sollen Weihnachtsmärkte sicher werden
Trotz des Terroranschlags in Berlin vor einem Jahr freuen sich viele Menschen in Deutschland auf die Weihnachtsmärkte. Die Städte haben ihre Sicherheitskonzepte …
Mit Pflanzkübel und Geschenkpapier: So sollen Weihnachtsmärkte sicher werden
Ärzte: Demenzrisiko in Europa sinkt
München (dpa) - Trotz der höheren Lebenserwartung in der westlichen Welt verzeichnen Ärzte keine Zunahme von Demenzerkrankungen. Es gebe weniger neue Fälle als erwartet, …
Ärzte: Demenzrisiko in Europa sinkt
Eurojackpot am 24.11.2017: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 24.11.2017: Hier finden Sie heute alle aktuellen Gewinnzahlen der Ziehung der Eurolotterie. 10 Millionen Euro liegen aktuell im Jackpot.
Eurojackpot am 24.11.2017: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
“Rette mein Baby“ - Dramatischer Unfall in Irland mit fünf Toten
Eine Familientragödie in Irland lässt offene Fragen zurück. Ein alkoholisierter Vater fährt fünf Menschen in den Tod. Warum musste das passieren?
“Rette mein Baby“ - Dramatischer Unfall in Irland mit fünf Toten

Kommentare