Auf der A38

Tödlicher Unfall mit Motorrad-Geisterfahrer

Friedland - Einen tödlichen Unfall gab es am Sonntag mit einem Motorrad-Geisterfahrer bei Friedland auf der A38 in der Nähe von Kassel.

Der Mann war am Nachmittag auf der Autobahn 38 Richtung Göttingen auf der falschen Spur unterwegs und stieß frontal bei Friedland gegen einen BMW, der Richtung Halle fuhr. Der Motorradfahrer erlag am Unfallort seinen Verletzungen, der BMW-Fahrer wurde verletzt.

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserem Partnerportal hna.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals Impfung gegen Malaria: Kampf gegen Krankheit stockt
Jahrelang gingen die Malaria-Fälle weltweit zurück. Doch der Kampf gegen die Krankheit ist ins Stocken geraten. Nicht wegen wachsender Resistenz der Parasiten gegen …
Erstmals Impfung gegen Malaria: Kampf gegen Krankheit stockt
Die Esskastanie im Wald von Morgen
Forstexperten und Waldbauern tüfteln am Wald von Morgen. Angesichts des Klimawandels werden auch Baumarten wie die Esskastanie wieder interessant. Die Überlegungen …
Die Esskastanie im Wald von Morgen
Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
In Köln sind am Dienstag auf offener Straße zwei Männer niedergeschossen worden, die laut Medienberichten zur Rockerbande „Bandidos“ gehören sollen. 
Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen
Der schwerkranke kleine Junge Alfie Evans darf seine britische Heimat nicht für eine medizinische Behandlung verlassen - das hat ein Gericht in Manchester entschieden.
Schwerkranker Alfie Evans (2) darf seine Heimat für eine Behandlung nicht verlassen

Kommentare