Nach Phantombild-Fahndung

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Nach einem tödlichen Schuss auf einen Mann in Hamburg-Eppendorf im Sommer ist einer der mutmaßlichen Täter in den Niederlanden festgenommen worden.

Hamburg - Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde der 38 Jahre alter Albaner nach Hamburg überstellt. Der Haftbefehl wurde bereits am 30. August in Rotterdam vollstreckt.

Nach dem zweiten Täter wird mit einem Phantombild gefahndet. Die weiteren Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt für deliktübergreifende organisierte Kriminalität übernommen.

Das Opfer war am 20. August gegen 4.30 Uhr im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses erschossen worden, nachdem es in Begleitung eines Bekannten auf zwei Männer getroffen war. Die beiden mutmaßlichen Täter ergriffen die Flucht. Rettungskräfte versuchten vergeblich, das Opfer wiederzubeleben. Der Bekannte des Opfers blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brückeneinsturz in Genua: Vier Freunde trafen Entscheidung, die sie ihr Leben kostete
Tragisches Unglück in der italienischen Hafenstadt Genua: Beim Einsturz der vierspurigen Autobahnbrücke der A10 sind am Dienstag mindestens 39 Menschen ums Leben …
Brückeneinsturz in Genua: Vier Freunde trafen Entscheidung, die sie ihr Leben kostete
Prozess in Leipzig: Angeklagte schweigen zu Neonazi-Überfall
Die Straße sah nach dem Angriff der Neonazis aus wie ein Kriegsgebiet: Etwa 250 Rechtsradikale hatten im Januar 2016 den als linke Hochburg bekannten Leipziger Stadtteil …
Prozess in Leipzig: Angeklagte schweigen zu Neonazi-Überfall
Horrortat: Mutter dreht Abschiedsvideo ihrer Kinder für den Vater und erhängt sie anschließend
Eine unfassbare Horrortat hat eine Mutter in Bolivien begangen. Sie filmte ihre Kinder dabei, sich bei ihrem Vater zu verabschieden und erhängte dann alle drei.
Horrortat: Mutter dreht Abschiedsvideo ihrer Kinder für den Vater und erhängt sie anschließend
Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw - dann bricht die Hölle über sie herein
Polizei-Einsatz! Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw eine - doch dann bricht die Hölle über sie herein.
Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw - dann bricht die Hölle über sie herein

Kommentare