+
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle an einer Autobahn. Foto: Stefan Puchner / Illustration

Heimweg von der Kirmes

16-Jähriger läuft über Autobahn und wird tödlich verletzt

Ein Jugendlicher wählt auf dem Heimweg von der Kirmes eine gefährliche Abkürzung: Er geht nachts zu Fuß über die A30 - und wird von einem Auto getroffen.

Melle (dpa) - Ein 16-Jähriger ist nachts zu Fuß über eine Autobahn gelaufen und tödlich verletzt worden. Der Jugendliche wollte die A30 in der Nähe von Melle bei Osnabrück zu Fuß überqueren, wie ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen sagte. Demnach war er auf dem Heimweg von der Gesmolder Kirmes, die sich im Bereich der Anschlussstelle Gesmold auf der anderen Seite der Autobahn befand. Vermutlich wollte der Jugendliche seinen Heimweg abkürzen, wie der Sprecher weiter sagte.

Die Autobahn war nach Angaben der Polizei während der Unfallaufnahme kurzzeitig in beiden Richtungen voll gesperrt. Gegen 4.15 Uhr wurden alle Spuren wieder freigegeben. Aufgrund der Uhrzeit sei es nicht zu Verkehrsbehinderungen gekommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flughafen-Zoll öffnet Koffer - 38 Kilo pures Verderben entdeckt
Ein Spürhund namens Black hat am Frankfurter Flughafen einen großen Drogenschmuggel aufgedeckt. Der Zoll fand 38 Kilo pures Verderben.
Flughafen-Zoll öffnet Koffer - 38 Kilo pures Verderben entdeckt
ICE der Deutschen Bahn zu schnell - da schnappt Irrer Feuerlöscher und dreht durch
Weil ihm der Zug zu schnell fuhr, ist ein 30-Jähriger richtig ausgerastet. Der Promillewert zu Tatzeitpunkt war stattlich.
ICE der Deutschen Bahn zu schnell - da schnappt Irrer Feuerlöscher und dreht durch
War es Mord? Frau tot in Wohnung gefunden
Wer ist die Frau, die tot in ihrer Offenbacher Wohnung gefunden wurde? Bei dem Fall sind noch sehr viele Fragen ungeklärt.
War es Mord? Frau tot in Wohnung gefunden
Polizei stoppt Lkw auf Autobahn - trauriger Verdacht bestätigt sich!
Immer wieder Lkw! Die Polizei hat einen Laster aus dem Verkehr gezogen, dessen Ladung höchst abenteuerlich war.
Polizei stoppt Lkw auf Autobahn - trauriger Verdacht bestätigt sich!

Kommentare