Messert-Attacke am Rosenheimer Platz: Täter ist flüchtig

Messert-Attacke am Rosenheimer Platz: Täter ist flüchtig

Tödliches Weihnachtsessen in Entzugsklinik

Mexiko-Stadt - Nach dem Weihnachtsessen in einer mexikanischen Entzugsklinik sind fünf Drogenabhängige gestorben. 37 Menschen waren am Montag noch immer im Krankenhaus. Aus was ihr "Festmahl" bestand:

Nach dem Verzehr von Sojawürstchen beim Weihnachtsessen sind in einer mexikanischen Entzugsklinik fünf Drogenabhängige gestorben und Dutzende weitere erkrankt. 37 Menschen lagen nach Angaben eines Rot-Kreuz-Sprechers am Montag noch im Krankenhaus, der Zustand von dreien war ernst. Die Ermittlungsbehörden versuchten zu klären, ob es sich bei der Lebensmittelvergiftung in Guadalajara um ein Unglück oder einen Anschlag handelte. In manchen Gegenden in Mexiko haben Drogenkartelle Rehabilitationskliniken unter ihre Kontrolle gebracht und rekrutieren Süchtige zwangsweise als Killer und Schmuggler. Es gab bereits Massenschießereien mit etlichen Todesopfern.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Antilopen-Parfüm" hält Tsetse-Fliegen von Rindern fern
Bonn (dpa) - Ein "Antilopen-Parfüm" kann die gefährliche Tsetse-Fliege in Afrika von Rindern fernhalten. Das schreiben Wissenschaftler des Zentrums für …
"Antilopen-Parfüm" hält Tsetse-Fliegen von Rindern fern
Heftiger Taifun nähert sich Japan
Tokio (dpa) - Ein heftiger Taifun hat Kurs auf Japan genommen. Die nationale Wetteragentur warnte am Samstag vor Stürmen in weiten Gebieten entlang der Pazifikküste des …
Heftiger Taifun nähert sich Japan
Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Sternschnuppen im Oktober 2017: Freitag und Samstag in der Nacht sind am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos.
Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger

Kommentare