+
Seltsamer Klo-Streit in den USA

US-Gesetzentwurf

Toiletten-Zoff: Wer darf wo aufs Klo?

Phoenix - Auf welches Klo geht ein Mann, der sich als Frau fühlt? Und darf eine Frau aufs Männerklo, wenn's eilt? Diese Fragen will ein US-Bundesstaat jetzt gesetzlich klären.

In Arizona tobt ein Streit über die Geschlechtertrennung in Toiletten. Die Republikaner im Parlament des US-Bundesstaats erwägen, die Nutzung des falschen WCs zur Ordnungswidrigkeit zu erklären. Jeder dürfte demnach nur die öffentliche Toilette, Dusche oder Umkleidekabine nutzen, die seinem auf der Geburtsurkunde vermerkten Geschlecht entspricht.

Anlass ist eine Verordnung der Stadt Phoenix, die Geschlechterdiskriminierung in öffentlichen Einrichtungen ausschließen soll. Es geht vor allem um Rechte von Transsexuellen, die sich einem anderen als ihrem offiziell vermerkten Geschlecht zugehörig fühlen oder ihr Geschlecht geändert haben.

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Die Republikaner im Parlament von Arizona versuchen nun, die neue Verordnung in Phoenix auszuhebeln. Für Mittwoch war eine Anhörung des Gesetzentwurfs geplant.

AP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Berlin - Eine junge Frau trauert nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt um ihre Eltern. Jetzt muss sie auch noch um ihre Existenz bangen.
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Erneut zeigt sich, wie gefährlich Indiens Straßen sein können. Ein Schulbus kollidiert mit einem Lastwagen. Viele Kinder und der Fahrer sterben.
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Bei einem Lawinenabgang auf ein Hotel im italienischen Erdbebengebiet sind nach Medienberichten zahlreiche Menschen ums Leben gekommen.
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia
Bei ihrem Tod wog sie nur halb so viel wie in ihrem Alter normal - der Tod der kleinen Lara Mia hatte in Hamburg 2009 für Entsetzen gesorgt. Acht Jahre später steht der …
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia

Kommentare