Hundert Beschwerden von Touristen

Kurioser Kampf gegen Tokios Rüpel-Jogger

Tokio - Tokio hat ein Problem: Rücksichtslose Jogger vor Japans Kaiserpalast. Rund hundert Touristen haben sich inzwischen beschwert. Nun haben die Behörden den Läufern den Kampf angesagt.

Die vielen Jogger rund um den japanischen Kaiserpalast in Tokio haben sich so unbeliebt gemacht, dass die Behörden nun Schilder mit Verhaltensregeln für sie aufgestellt haben. In den vergangenen Jahren seien etwa hundert Beschwerden von Touristen und älteren Menschen über rücksichtslose Dauerläufer eingegangen, sagte ein Vertreter der Behörden des Stadtteils Chiyoda-ku, wo sich der Palast befindet. Die Jogger rannten demnach andere Menschen um und entschuldigten sich dafür nicht einmal.

"In einigen Fällen wurden die Opfer von den Joggern verhöhnt oder angeschrien", fügte der Behördenvertreter hinzu. Während der Kaiserpalast selbst strikt abgeriegelt ist, stehen große Teile der dazu gehörenden Ländereien der Bevölkerung offen. Besonders beliebt sind in dem dicht besiedelten Tokio die Grünflächen des Areals, die täglich auch rund 10.000 Läufer anziehen.

Hinweisschilder machen nun die Verhaltensregeln deutlich. Die Jogger müssen demnach Spaziergängern den Vortritt lassen, ihre Runden gegen den Uhrzeigersinn drehen und sich höflich verhalten. Damit wird ein weiterer Verhaltenskodex in Japan festgeschrieben, wo bereits an Orten wie der U-Bahn und Schwimmbädern zahlreiche Hinweisschilder an die strikten Regeln erinnern.

AFP

Rubriklistenbild: © AFP (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Forscher entwickeln Fangarm für Tiefseeorganismen
New York (dpa) - Mit einem neuartigen Fangarm können Organismen der Tiefsee eingesammelt werden, ohne sie zu zerquetschen.
Forscher entwickeln Fangarm für Tiefseeorganismen
Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 
Ein Jäger ist gerade dabei, Wildtiere vor der Ernte aus einem Feld zu treiben, als ein Schuss fällt und der Mann zusammenbricht. Die Kriminalpolizei ermittelt. 
Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 
Lotto am Mittwoch vom 18.07.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.07.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 4 Million Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.07.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt
Am Montagnachmittag findet eine Frau ihre fünfjährige Tochter in der Wohnung des Vaters (63) – beide liegen leblos auf dem Boden. Einen Tag später bestätigen sich die …
Vater (†63) und Tochter (†5) tot in Haus gefunden: Schlimmste Befürchtung bestätigt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.