1 von 10
Wovor fürchten sich die Deutschen? Eine Studie der R&V Versicherung hat den Bundesbürgern auf den Zahn gefühlt. An Stelle 10 steht die Angst vor einem sinkenden Lebesnstandard im Alter.
2 von 10
Platz 9: Die Angst vor dem Verlust des eigenen Arbeitsplatzes beschäftigt viele Deutsche.
3 von 10
Platz 8: Er ist nicht vergessen - der 11. September. Die Angst vor Terror ist in den Köpfen der Deutschen tief verankert.
4 von 10
Platz 7: Hier möchte niemand gerne liegen. Die Angst vor einer schweren Erkrankung ist groß.
5 von 10
Neben der Angst vor der eigenen Arbeitslosigkeit ist die Angst vor der Erhöhung der allgemeinen Arbeitslosigkeit sogar höher in der Top Ten angesiedelt: Platz 6.
6 von 10
Platz 5: Wir werden alle immer älter. Doch sind wir im Alter noch gesund? Die Deutschen fürchten sich, den Lebensabend als Pflegefall verbringen zu müssen.
7 von 10
Platz 4: Was können unsere Politiker überhaupt? Sind sie mit der aktuellen Lage überfordert? Davor haben viele Deutsche Angst.
8 von 10
Platz 3: Naturkatastrophen werden immer häufiger. Dementsprechend groß ist die Angst davor.

Top-Ten: Die Ängste der Deutschen

Wovor fürchten sich die Deutschen? Eine Studie der R&V Versicherung hat den Bundesbürgern auf den Zahn gefühlt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
Mitten in der Nacht feuert ein Mann auf die Gäste in einem Fast-Food-Restaurant bei Nashville. 36 Stunden später ist die Flucht des Schützen vorbei. In einem Waldgebiet …
Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Extreme Temperatur-Unterschiede erlebt Deutschland am Sonntag: Im Südwesten ist es 18 Grad wärmer als im Nordosten. Nun geht die sommerliche Wetterphase zu Ende.
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Die gute Nachricht: Die Zahl der erfassten Straftaten ist 2017 so stark zurückgegangen wie seit fast 25 Jahren nicht. Die schlechte: Die Zahl der Gewaltverbrechen geht …
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Unglück geschah am frühen Freitagmorgen.
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort

Kommentare