1 von 20
Der TÜV hat in seinem jährlichen Mängelbericht anhand der Ergebnisse der Hauptuntersuchungen erstellt. Verglichen wurden die Modelle nach Altersgruppen. Wir listen die jeweils besten jeder Gruppe auf. Hier: Der Toyota Starlet belegt in der Gruppe der zehn bis elf Jahre alten Modelle mit einer Mängelquote von 12,0 Prozent Platz 2.
2 von 20
Platz 2 in der Gruppe der acht- bis neunjährigen Modelle belegt mit einer Mängelquote von 7,0 Prozent der Porsche Boxster.
3 von 20
Der Toyota RAV 4 erreicht eine Mängelquote von 6,3 und damit Platz 2 der sechs bis sieben Jahre alten Modelle.
4 von 20
Der Toyota Corolla Verso belegt Platz zwei in der Liste der vier- bis fünfjährigen Autos mit einer Mängelquote von 3,6 Prozent.
5 von 20
Bei den zwei bis drei Jahre alten Autos fährt der Mazda 2 mit einer Mängelquote von 2,4 Prozent auf Platz zwei an der Spitze mit.
6 von 20
Ein zehn bis elf Jahre alter Toyota RAV4 hat im Durchschnitt eine Mängelquote von 10,2 Prozent und belegt damit Platz eins in seiner Altersgruppe.
7 von 20
Auch bei den acht- bis neunjährigen Modellen sticht der Toyota RAV4 auf Platz eins mit einer Mängelquote von 6,6 Prozent hervor.
8 von 20
Bei den sechs bis sieben Jahre alten Autos belegt der Porsche 911 Platz 1 mit eine Mängelquote von 6,1 Prozent.

Die Tops und Flops im TÜV-Mängelreport

Der jährliche TÜV-Mängelreport deckt es auf: Die Tops und Flops unter den Autos.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung
Ein Feuerball über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich: Eine international wichtige Gasverteilstation brennt. Ein Mensch stirbt. Obendrein ist die Gasversorgung in …
Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung
Auf Schnee folgt Regen - Meteorologen warnen vor Sturmböen
In den nächsten Tagen wird das Wetter wechselhaft, windig und nass. Die Lage auf den Straßen beruhigte sich. An manchen Flüssen wird beobachtet, ob es Hochwasser geben …
Auf Schnee folgt Regen - Meteorologen warnen vor Sturmböen
Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter
Seit einer Woche sind Tausende Feuerwehrleute in Kalifornien pausenlos im Einsatz. Langsam gewinnen sie die Oberhand, doch ein Buschfeuer nahe Santa Barbara ist nicht …
Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter
Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos
Der Wintereinbruch hat Einsatzkräfte in der Nacht zum Montag in Atem gehalten. In vielen Teilen Deutschlands musste die Polizei wegen Hunderter Unfälle ausrücken.
Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos

Kommentare