Für tot erklärte Frau (88) erwacht in ihrem Sarg

Sao Paulo - Maria das Dores da Conceicao war bereits für tot erklärt worden, die 88-Jährige lag bereits in einem Leichenschauhaus in ihrem Sarg. Doch plötzlich wachte die Brasilianerin wieder auf.

Zwei Tage, nachdem sie für Tod erklärt wurde, ist die Brasilianerin Maria das Dores da Conceicao gestorben. Am Mittwoch hatten Ärzte die 88-Jährige für tot erklärt. Vier Stunden später wachte sie in einem Sarg liegend in einem Leichenschauhaus wieder auf. Sie wurde sofort ins Krankenhaus zurückgebracht, hieß es in einem Bericht der brasilianischen Zeitung “O Globo“, die sich auf eine Mitteilung der Stadtverwaltung von Ipatinga berief.

Zwei Tage später, am Freitag sei die Frau endgültig aus dem Leben geschieden. Nun hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen, um herauszufinden, ob die Fehldiagnose und die daraufhin unterbrochene medizinische Versorgung an dem Tod der Dame Mitschuld sein könnten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Taifun nähert sich Japan
Tokio (dpa) - Ein heftiger Taifun hat Kurs auf Japan genommen. Die nationale Wetteragentur warnte am Samstag vor Stürmen in weiten Gebieten entlang der Pazifikküste des …
Heftiger Taifun nähert sich Japan
Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Sternschnuppen im Oktober 2017: Freitag und Samstag in der Nacht sind am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos.
Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern

Kommentare