24 Tote bei Busunfall in Marokko

Rabat - Bei einem Busunglück in Marokko sind am Dienstag 24 Menschen ums Leben gekommen. Wie die Nachrichtenagentur MAP berichtete, stürzte der Bus bei heftigem Regen südwestlich der Hauptstadt Rabat in einen Fluss.

Ob weitere Menschen vermisst wurden, war zunächst nicht klar. Eine Suchaktion dauerte aber den Angaben zufolge am Abend noch an.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Elon Musk will 2018 Touristen um den Mond fliegen lassen
Washington - Elon Musk will schon im kommenden Jahr zwei Touristen um den Mond fliegen lassen. Eine entsprechende finanzielle Anzahlung gab es bereits, auch das Training …
Elon Musk will 2018 Touristen um den Mond fliegen lassen
Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet
Lübeck (dpa) - Im Prozess um den Tod des kleinen Juri wollen die Richter am Lübecker Landgericht das Urteil verkünden. Der 34 Jahre alten Mutter aus dem …
Urteil im Prozess um Tod des kleinen Juri erwartet
Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Die Richter in Berlin haben mit ihrem Urteil gegen zwei Raser in Berlin ein Zeichen gesetzt. Der Strafkatalog für PS-Muskelspiele muss verschärft werden, meint …
Kommentar: Mörderisches Autorennen in Berlin
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem
Astronomen finden ein sehr spezielles Doppelsternsystem. Es erinnert sie an die Heimat des Star-Wars-Charakters Luke Skywalker. Doch der Vergleich ist mit Vorsicht zu …
Hinweise auf Asteroidentrümmer in Doppelsternsystem

Kommentare