+
Der Bus stürzte einen Abhang hinab und riss mindestens 16 Fußballfans in den Tod.

Auswärtsfahrt in den Tod

Fußballfans sterben bei Busunglück

Santiago de Chile - Bei einem Busunfall in Chile sind am Samstag mindestens 16 Fußballfans ums Leben gekommen. Der Bus stürzte einen Abhang hinab.

21 weitere Insassen wurden bei dem Unglück 500 Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago de Chile teilweise schwer verletzt. Das bestätigte der zuständige Staatsanwalt der Region Biobio dem Sender TVN.

Fans des Erstligisten CD O'Higgins Rancagua hatten sich nach einem Auswärtsspiel in Huachipato auf der Rückreise befunden, als der Bus in der Nacht auf Samstag von der Straße abkam und einen Abhang hinunterstürzte.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Beim Absturz eines kleinen Frachtflugzeugs nahe dem Mount Everest in Nepal ist der Pilot der Maschine ums Leben gekommen, sein Co-Pilot und eine Flugbegleiterin wurden …
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt
Durch puren Zufall ist die Polizei im US-Bundesstaat North Carolina auf ein großes Opium-Mohnfeld gestoßen und hat damit dem regionalen Drogenhandel einen schweren …
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt

Kommentare