+
Die Einsatzkräfte haben alle Passagiere tot aufgefunden.

Keine Überlebenden nach Flugzeugabsturz

Bahorok/Indonesien - Nach dem Absturz eines Flugzeugs in Indonesien haben Einsatzkräfte die 18 Passagiere und Besatzungsmitglieder am Samstag tot aufgefunden. Die Hoffnung auf Überlebende erfüllte sich nicht.

Die Maschine vom Typ CASA C-212 hatte am Donnerstag auf dem Weg von Nordsumatra nach Aceh den Kontakt zur Bodenkontrolle verloren und ein Notsignal abgesetzt. Die Absturzstelle liegt in einem bewaldeten, bergigen Gebiet.

Da das Wrack intakt aussah, bestand zunächst Hoffnung auf Überlebende. Noch am Samstag waren daher Lebensmittel und Medikamente über der Absturzstelle abgeworfen worden.

Ein Sprecher der Suchmannschaft erklärte, 15 Einsatzkräfte hätten die Stelle am Morgen erreicht und die Leichen der 14 Passagiere und vier Besatzungsmitglieder in deren Sitzen gefunden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Schönborn - Bei Minusgraden hat ein Busfahrer etwa 20 Schulkinder ohne weitere Informationen an der Straße ausgesetzt. Eltern reagieren nun empört.
Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Biberach/Berlin (dpa) - Mit der Internet-Kampagne "Vom großen B zum kleinen B" reagiert die baden-württembergische Stadt Biberach an der Riß auf Anti-Schwaben-Sprüche in …
Biberach wehrt sich gegen Berliner Schwabenhass
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Nach Überzeugung von Axel Haverich sind erhöhte Blutfettwerte nicht der Hauptrisiko-Faktor für Herzinfarkt oder Schlaganfall. Der Leiter der Herzklinik an der …
Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen
Tokio - Nach der Atomkatastrophe in Fukushima wurden den Opfern kostenlose Ersatzwohnungen gestellt. Jetzt soll das staatliche Wohngeld gestrichen werden - eine Tragödie …
Tausenden Fukushima-Flüchtlingen droht Verlust ihrer kostenlosen Wohnungen

Kommentare