+
200 Arbeiter gingen bei der Massenschlägerei auf dem Friedhof mit Schaufeln und Knüppeln aufeinander los.

Streit um Jobs eskaliert

3 Tote bei Massenschlägerei auf Friedhof 

Moskau - Die Krise in Russland trifft Wanderarbeiter besonders hart. In Moskau eskalierte nun ein Streit um lukrative Jobs - auf einem Friedhof.

Bei einer Massenschlägerei auf einem Friedhof in Moskau sind drei Menschen getötet und 26 verletzt worden. Insgesamt etwa 200 Arbeiter aus Zentralasien und dem Nordkaukasus seien mit Schaufeln und Knüppeln aufeinander losgegangen, es seien auch Schüsse gefallen, teilten die russischen Behörden mit. Die Polizei habe auf dem Areal Chowanskoje im Südwesten Moskaus, das als einer der größten Friedhöfe Europas gilt, etwa 110 Beteiligte festgenommen.

Ursache des Konflikts am Samstag sei ein Streit darüber gewesen, wer auf dem Gelände arbeiten darf, sagte ein Behördensprecher der Agentur Tass zufolge. Menschenrechtler kritisierten, dass die Polizei zu spät eingegriffen habe.

Friedhofschef Juri Tschabujew wurde seines Amtes enthoben und unter Korruptionsverdacht festgenommen. Russische Abgeordnete forderten angesichts der Massenschlägerei erneut eine Beschränkung der Zuwanderung von Arbeitern aus anderen Ex-Sowjetrepubliken.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
London (dpa) - Dem US-amerikanischen Getränkehersteller Coca-Cola bläst in diesem Jahr scharfer Wind wegen seiner vorweihnachtlichen Truck-Tour in Großbritannien …
Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen. Vier Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen
In Berlin ist es am Samstag zu einer wilden Verfolgungsjagd gekommen. Als die Polizei den Fahrer schließlich auf die harte Tour stoppt, machen die Beamten zwei …
Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen
Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst
In Russland räumt eine Rentnerin beim Lotto eine Rekordsumme ab. Dabei muss sie erst auf ihr Glück gestoßen werden - denn zunächst bemerkt sie gar nichts von ihrem …
Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot - und hätte es fast verpasst

Kommentare