Identität nicht geklärt

Toter auf Autobahn in Salzburg gefunden

Eine unbekannte Leiche wurde mitten in der Nacht beim Autobahnknoten Salzburg gefunden. Wer der tote Mann ist, ist unklar. Die geplante Obduktion soll Klarheit bringen.

Salzburg - Mitten in der Nacht hat ein Lastwagenfahrer beim Autobahnknoten Salzburg einen Toten entdeckt. Er war ebenso wie wohl mehrere Fahrer vor ihm über den leblosen Körper gerollt, wurde aber stutzig und informierte die Polizei. Die Identität des Toten war nach Angaben der Beamten vorerst nicht bekannt. Ersten Hinweisen zufolge könnte der Mann Mitglied einer koreanischen Reisegruppe gewesen sein. Ungeklärt blieb zunächst auch der Hergang des Unfalles in der Nacht zu Donnerstag. Hinweise auf ein Verbrechen gebe es aber nicht, sagte ein Polizeisprecher. Eine für Freitag geplante Obduktion sollte Klarheit bringen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todes-Drama auf der A67: Zeugen schildern Geschehnisse anders
Zwei Tage nach dem Geisterfahrer-Unfall bei Rüsselsheim werden neue Details bekannt. Das Drama mit drei Toten ereignete sich anders als zunächst gedacht - doch viele …
Todes-Drama auf der A67: Zeugen schildern Geschehnisse anders
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Nicht ganz eine Woche liegt das schwere Erdbeben in Mexiko zurück. Die Suche nach Verschütteten dauert in der Hauptstadt Mexiko-Stadt noch immer an.
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Schleswig (dpa) - Archäologen haben auf der Nordseeinsel Sylt einen Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt. "Das ist einer der größten Silberschatzfunde aus …
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Polizei schreibt Umweltsünder an
Die illegale Ablagerung von Bauschutt sorgt für Ärger bei der Polizei Heilbronn. Diesem machte sie mit einer genialen Aktion Luft.
Polizei schreibt Umweltsünder an

Kommentare