+
Im Berliner Badeschiff wurde ein toter Mann gefunden.

Mysteriöser Fund

Toter im Berliner Badeschiff entdeckt

Berlin - Auf dem Berliner Badeschiff suchen die Menschen in der Regel nach Abkühlung. Jetzt entdeckte die Polizei dort eine Leiche.

Im Schwimmbecken des Badeschiffs in Berlin ist ein Toter gefunden worden. Vermutlich ist der junge Mann ertrunken. Er wurde nach Polizeiangaben in der Nacht zu Freitag im Wasser entdeckt. Hinweise auf ein Verbrechen gebe es nicht, sagte eine Polizeisprecherin.

Das Badeschiff - eine Touristenattraktion - hatte schon lange geschlossen, als ein Wachmann gegen 3.45 Uhr die Leiche fand. Wie der junge Mann, der zwischen 18 und 25 Jahre alt sein soll, auf das Gelände kam, ist unklar. Das Badeschiff ist eine Strandbar mit einem Schwimmbecken, das in der Spree verankert ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Was ein Blaulicht und Martinshorn bedeuten, weiß eigentlich jedes Kind. Ein Autofahrer in Rheinland-Pfalz hat das Signal von einem Rettungswagen jedoch eiskalt ignoriert …
BMW-Fahrer zwingt Rettungswagen im Einsatz zur Notbremsung
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Erst knallte es gewaltig und dann flogen Funken durch die Luft! Ein spektakuläres Foto der Bundespolizei zeigt einen dramatischen Vorfall am Hamburger Hauptbahnhof. Doch …
Lauter Knall und Funken am Hauptbahnhof - was ist hier passiert?
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst
Ein Polizist in Frankreich hat nach einem Trennungsstreit drei Menschen getötet, seine Freundin schwer verletzt und sich anschließend selbst erschossen.
Französischer Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst
Christbäume auf dem Weihnachtsmarkt können gefährlich sein, sagen Forscher
Wie verhält sich ein Weihnachtsbaum im Sturm? Forscher haben ein Exemplar im Windkanal getestet und kommen zu beunruhigenden Ergebnissen.
Christbäume auf dem Weihnachtsmarkt können gefährlich sein, sagen Forscher

Kommentare