Bestatterin lässt sich Notlösung einfallen

Toter "zu dick" für australische Leichenhalle

Canberra - Mit überschüssigen Pfunden hat man offenbar sogar noch nach dem Tod zu kämpfen: Ein Leichenhaus in Australien hat einen Toten abgewiesen, weil er "zu dick" für das Kühllager sei.

Die Bestatterin Joanne Cummings beklagte im Rundfunksender ABC am Donnerstag, sie habe mit der Leiche des 200 Kilogramm schweren Mannes in ihrem Auto zurückfahren müssen, nachdem die Leichenhalle des Krankenhauses Hedland Health Campus sie abgewiesen hatte. "Ich musste tatsächlich umdrehen und zwei Stunden nach Hause fahren nach Roebourne und ihn über Nacht in meinem Auto behalten", sagte Cummings.

Um die Leiche zu kühlen, habe sie die ganze Nacht im Auto die Klimaanlage laufen lassen müssen und alle halbe Stunde nach ihr geschaut, sagte die Bestatterin. Bereits im vergangenen Jahr habe ein Mitarbeiter der Leichenhalle einen 250 Kilogramm schweren Toten als "zu schwer" für die Kühlregale abgelehnt. Der Betreiber des Krankenhauses erklärte, die Leichenhalle könne nur Leichen bis 150 Kilogramm aufnehmen. Es sei aber geplant, die nötigen Geräte für die Aufnahme von Toten bis 300 Kilogramm anzuschaffen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Berlin - Eine junge Frau trauert nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt um ihre Eltern. Jetzt muss sie auch noch um ihre Existenz bangen.
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Erneut zeigt sich, wie gefährlich Indiens Straßen sein können. Ein Schulbus kollidiert mit einem Lastwagen. Viele Kinder und der Fahrer sterben.
Viele Schulkinder sterben bei Busunfall in Indien
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Bei einem Lawinenabgang auf ein Hotel im italienischen Erdbebengebiet sind nach Medienberichten zahlreiche Menschen ums Leben gekommen.
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia
Bei ihrem Tod wog sie nur halb so viel wie in ihrem Alter normal - der Tod der kleinen Lara Mia hatte in Hamburg 2009 für Entsetzen gesorgt. Acht Jahre später steht der …
Urteil gegen Stiefvater nach Tod von Hamburger Baby Lara Mia

Kommentare