Trotz intensiver Suche unentdeckt

Toter liegt zehn Tage auf Krankenhaus-WC

Paris - Ein toter Patient hat zehn Tage lang unentdeckt auf der Behindertentoilette eines französischen Krankenhauses gelegen.

Der schwer kranke Mann war am 16. September verschwunden, aber trotz intensiver Suche nicht gefunden worden, wie der französische Radiosender France Info am Freitag berichtete. Erst als jetzt die verschlossene Behindertentoilette geöffnet wurde, sei er entdeckt worden. Nach ersten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft hatte sich der 70-Jährige aller Wahrscheinlichkeit nach extra dorthin zurückgezogen, um zu sterben. Er war eigentlich auf Infusionen und ein Beatmungsgerät angewiesen.

Für das Krankenhaus im nordfranzösischen Dieppe könnte der Fall dennoch Konsequenzen haben. Sowohl die Justiz als auch die regionale Gesundheitsbehörde wollen prüfen, warum es so lange gedauert hat, bis der Mann gefunden wurde. Dass die Toilette zehn Tage lang nicht geöffnet wurde, bedeute auch, dass sie zehn Tage lang nicht gereinigt wurde, kommentierte France Info.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliches Autorennen: Berliner Raser wegen Mordes verurteilt
Das Urteil war mit Spannung erwartet worden. Es ging um ein illegales Rennen von zwei jungen Sportwagenfahrern durch Berlin. Dabei starb vor einem Jahr ein unbeteiligter …
Tödliches Autorennen: Berliner Raser wegen Mordes verurteilt
Mann starb bei illegalem Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Berlin - Bei einem illegalen Autorennen am Ku‘damm starb im vergangenen Jahr ein unbeteiligter Mann. Nun wurden die Raser verurteilt - und zwar wegen Mordes.
Mann starb bei illegalem Autorennen: Raser wegen Mordes verurteilt
Mutter ließ sie kurz allein: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine
Neu Delhi - Nur kurz ließ eine Mutter in Indien ihre dreijährigen Zwillinge in der Wohnung alleine. Als sie wieder zurückkam, waren die Kinder verschwunden - und ein …
Mutter ließ sie kurz allein: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine
Joelle (15) ging auf die Toilette - und kehrte nicht zurück
Laufenburg - Von einer 15-Jährigen aus Bad Säckingen fehlt jede Spur. Die Jugendliche war mit ihrer Mutter bei einer Faschingsveranstaltung gewesen. Doch nach einem …
Joelle (15) ging auf die Toilette - und kehrte nicht zurück

Kommentare