Trotz intensiver Suche unentdeckt

Toter liegt zehn Tage auf Krankenhaus-WC

Paris - Ein toter Patient hat zehn Tage lang unentdeckt auf der Behindertentoilette eines französischen Krankenhauses gelegen.

Der schwer kranke Mann war am 16. September verschwunden, aber trotz intensiver Suche nicht gefunden worden, wie der französische Radiosender France Info am Freitag berichtete. Erst als jetzt die verschlossene Behindertentoilette geöffnet wurde, sei er entdeckt worden. Nach ersten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft hatte sich der 70-Jährige aller Wahrscheinlichkeit nach extra dorthin zurückgezogen, um zu sterben. Er war eigentlich auf Infusionen und ein Beatmungsgerät angewiesen.

Für das Krankenhaus im nordfranzösischen Dieppe könnte der Fall dennoch Konsequenzen haben. Sowohl die Justiz als auch die regionale Gesundheitsbehörde wollen prüfen, warum es so lange gedauert hat, bis der Mann gefunden wurde. Dass die Toilette zehn Tage lang nicht geöffnet wurde, bedeute auch, dass sie zehn Tage lang nicht gereinigt wurde, kommentierte France Info.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Mehr grausige Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien kommen ans Licht. Die Vorwürfe der 13 misshandelten Kinder sind erdrückend, doch die Eltern streiten eine Schuld …
US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich
Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden
Es ist eine Geschichte wie aus einem Grusel-Krimi: Eine Familie aus der US-Stadt Idaho Falls wurde nachts von einem Krachen aus dem Schlaf gerissen. Die Ursache dafür …
Garage kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum unter dem Boden
Vorsicht: Wenn diese Nummer anruft - nicht abnehmen
Immer wieder kommt es zu Betrugsversuchen übers Telefon und Telefonterror. Jetzt gibt es zahlreiche Beschwerden zu einer konkreten Nummer - bei der Sie besser nicht …
Vorsicht: Wenn diese Nummer anruft - nicht abnehmen
Sieben Jahre Haft für Waffenhändler vom Münchner Amoklauf
Im Sommer 2016 stürzte der Schüler David S. mit seinem Amoklauf in München die ganze Stadt in Panik. Er erschoss neun Menschen und sich selbst. Der Verkäufer der …
Sieben Jahre Haft für Waffenhändler vom Münchner Amoklauf

Kommentare