+
Ein totes Baby ist in Berlin im Laub zwischen geparkten Autos gefunden worden.

Tragödie am Spreeufer

Totes Baby in Berlin im Straßenlaub gefunden

Berlin - Ein totes Baby ist in Berlin im Laub zwischen geparkten Autos gefunden worden. Mitarbeiter der Stadtreinigung entdeckten den toten Körper am Straßenrand nahe der Spree im Stadtteil Friedrichshain.

Informationen zum Alter oder Geschlecht des Babys gab die Polizei aus "ermittlungstaktischen Gründen" noch nicht bekannt. Eine Obduktion soll die Todesursache klären. Die Mordkommission ermittelt. Die Polizei sperrte die Umgebung des Fundortes am Mittag ab, damit die Spurensicherung arbeiten kann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kölner Koch seit Monaten auf Mallorca verschwunden - Hellseherin hat einen Verdacht
Ein rätselhafter Fall für die Behörden und eine Tragödie für die Familie: Ein 28-jähriger Kölner wird seit drei Monaten auf Mallorca vermisst. Seinen Arbeitskollegen …
Kölner Koch seit Monaten auf Mallorca verschwunden - Hellseherin hat einen Verdacht
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen
Los Angeles (dpa) - Ein 61 Jahre alter Amerikaner will sich an diesem Samstag mit einer selbstgebauten Rakete in die Luft schießen. Ziel der Aktion sei der Nachweis, …
61-Jähriger will sich mit Rakete in die Luft schießen
Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle
Tel Aviv (dpa) - Israelische Forscher haben Geflügelkot in festen Biobrennstoff verwandelt. Die Exkremente von Truthähnen, Hühnern und anderem Geflügel könnten in …
Israelische Forscher verwandeln Hühnerkot in eine Art Kohle

Kommentare