+
Ein totes Baby ist in Berlin im Laub zwischen geparkten Autos gefunden worden.

Tragödie am Spreeufer

Totes Baby in Berlin im Straßenlaub gefunden

Berlin - Ein totes Baby ist in Berlin im Laub zwischen geparkten Autos gefunden worden. Mitarbeiter der Stadtreinigung entdeckten den toten Körper am Straßenrand nahe der Spree im Stadtteil Friedrichshain.

Informationen zum Alter oder Geschlecht des Babys gab die Polizei aus "ermittlungstaktischen Gründen" noch nicht bekannt. Eine Obduktion soll die Todesursache klären. Die Mordkommission ermittelt. Die Polizei sperrte die Umgebung des Fundortes am Mittag ab, damit die Spurensicherung arbeiten kann.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewitterwochenende in Deutschland
In vielen Teilen Deutschlands kam es am Wochenende zu Starkregen und Gewittern. Besonders schwer war erneut Berlin betroffen, auch in Hessen und am Bodensee richteten …
Gewitterwochenende in Deutschland
Starke Nachbeben auf Kos: Menschen schlafen im Freien
Athen (dpa) - Starke Nachbeben halten die Menschen auf der griechischen Ägäisinsel Kos in Atem. Am Samstagabend bebte die Erde innerhalb kurzer Zeit mit einer Stärke von …
Starke Nachbeben auf Kos: Menschen schlafen im Freien
Gänsehaut: 40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song
Dieser Moment ging beim Parookaville 2017 richtig unter die Haut. In Gedenken an den Chester Bennington legte das niederländische DJ-Duo Showtek den Song „In the End“ …
Gänsehaut: 40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song
Gewitterwochenende in Deutschland - Ausnahmezustand in Berlin
In vielen Teilen Deutschlands kam es am Wochenende zu Starkregen und Gewittern. Besonders schwer war erneut Berlin betroffen, auch in Hessen und am Bodensee richteten …
Gewitterwochenende in Deutschland - Ausnahmezustand in Berlin

Kommentare