+
Polizisten stehen vor einem Wohnhaus im Waldstraßenviertel. Hier wurde in einer Mülltonne die Leiche eines Babys entdeckt. Foto: Sebastian Willnow

Staatsanwaltschaft ermittelt

Totes Babys in Leipzig gefunden

Leipzig (dpa) - Ein toter Säugling ist heute in einem Leipziger Hinterhof gefunden wurden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln. Einzelheiten teilte die Polizeidirektion Leipzig nicht mit.

Berichten der "Leipziger Volkszeitung" und der "Bild"-Zeitung zufolge lag das tote Baby in einer Mülltonne im Innenhof eines Mehrfamilienhauses. Kriminaltechniker hätten Container durchsucht und Spuren gesichert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Anonymer Hinweis": Führungskraft der Polizei soll Kolleginnen sexuell belästigt haben
Ein Hundertschaftsführer der ZPD in Hannover soll einem anonymen Brief nach mehrere Kolleginnen sexuell belästigt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
"Anonymer Hinweis": Führungskraft der Polizei soll Kolleginnen sexuell belästigt haben
Obdachloser soll auf unschuldigen Hund aufpassen - Polizei-Einsatz
Eigentlich sollte ein Mann nur auf Hündchen Baba aufpassen - doch der Vierbeiner überführte den Obdachlosen einer Straftat.
Obdachloser soll auf unschuldigen Hund aufpassen - Polizei-Einsatz
Dramatische Szenen: Mann stirbt bei Horror-Unfall - Polizei hat traurigen Verdacht
Die Polizei vermutet ein illegales Autorennen als Grund für den schrecklichen Unfall am Montagabend in Hamburg, bei dem ein junger Mann ums Leben kam.
Dramatische Szenen: Mann stirbt bei Horror-Unfall - Polizei hat traurigen Verdacht
Wohnung von Nazi-Pärchen gestürmt - Lebensgefahr!
Ein flüchtiger Nazi zwang Polizisten zum Handeln. Die Aktion zahlte sich für die Ordnunghüter aus.
Wohnung von Nazi-Pärchen gestürmt - Lebensgefahr!

Kommentare