Lkw-Fahrer macht schreckliche Entdeckung

Totes Neugeborenes auf Rastplatz gefunden

Bonn - Schrecklicher Fund bei Bonn: Ein Lastwagenfahrer hat auf einem Autobahnrastplatz die Leiche eines Neugeborenen entdeckt. Von der Mutter fehlt bislang jede Spur.

Ein Lastwagenfahrer fand das tote Kind auf dem Rastplatz Peppenhoven Ost an der Autobahn 61 neben seinem Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte. Von der Mutter fehlt bislang jede Spur.

Zum Geschlecht und zum genauen Alter des Säuglings sowie zur Todesursache könnten noch keine Angaben gemacht werden, hieß es. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die am Nachmittag verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf dem Rastplatz in Fahrtrichtung Köln gesehen haben. Eine Sonderkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinder und Jugendliche besser vor "Cybergrooming" schützen
Berlin (dpa) - Zur Eindämmung von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im Internet fordert der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung strafrechtliche …
Kinder und Jugendliche besser vor "Cybergrooming" schützen
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Pforzheim - Er gilt als Justizopfer und wurde zu Unrecht am Mord seiner damaligen Ehefrau verurteilt. Heute kämpft der rehabilitierte Harry Wörz für die Wiederaufnahme …
Justizopfer Harry Wörz erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei
Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte
Sydney - Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Flugs MH370 der Fluglinie Malaysia Airlines ist die Suche nach der Maschine eingestellt worden.
Flug MH370: Das wohl größte Rätsel der Luftfahrtgeschichte
Geisterfahrer-Unfall mit Todesfolge: Rapper Kay One trauert um Freund
Lorch - Am Sonntag bog eine Rentnerin falsch auf eine Bundesstraße ab, die Folge: Der Fahrer des entgegenkommenden Autos ist ebenso gestorben wie die Verursacherin. …
Geisterfahrer-Unfall mit Todesfolge: Rapper Kay One trauert um Freund

Kommentare