Firmen-Pförtner erschlagen

Totschlag: Verdächtiger flieht nackt

Herborn - Im mittelhessischen Herborn ist in der Nacht ein Firmen-Pförtner getötet worden. Später griff die Polizei einen flüchtenden Nackten auf, der nun unter Tatverdacht steht.

Ein Pförtner ist im hessischen Herborn getötet worden. Der mutmaßliche Täter lief nackt davon und zog sich auf der Flucht ein T-Shirt und eine kurze Hose an, wie die Polizei mitteilte. Am Sonntagnachmittag nahmen die Beamten den 39-Jährigen fest. Warum der Mann den Pförtner tötete, war unklar. Fest steht, dass Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma ihren Kollegen am frühen Morgen nicht erreichten und deshalb zu dem Unternehmen fuhren. Dort fanden sie den 67-Jährigen leblos in seinem Pförtnerhaus und alarmierten um kurz nach fünf Uhr Polizei und Notarzt. Auf dem Weg zum Tatort beobachteten die Rettungskräfte, wie ein Unbekannter nackt floh. Das Opfer wurde vermutlich erschlagen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet offenbar mehreren …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare