Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Sperrung wegen Feuerwehreinsatz: Schienenersatzverkehr für S7 und S20

Zwei Tote

Tourengeher 400 Meter in die Tiefe gerissen

Reichenau an der Rax - Zwei Tourengeher sind am Wochenende in Österreich von einem Schneebrett in die Tiefe gerissen und tödlich verletzt worden. Eine weitere Person wurde schwer verletzt.

Eine Begleiterin wurde schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war das Trio auf der Bergkette Rax in 2000 Metern Höhe wegen des losgetretenen Schneebretts 400 Meter über felsiges Gelände in die Tiefe gestürzt. Dabei erlitten die 45 und 47 Jahre alten Männer aus Niederösterreich tödliche Kopfwunden. Die 33-jährige Frau wurde an Kopf und Rücken verletzt. Die Bergkette liegt im niederösterreichisch-steirischen Grenzgebiet.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dürrekrise in Kapstadt: Nur noch 50 Liter Trinkwasser pro Bürger
In Südafrikas Touristenmetropole Kapstadt wird die Wasserversorgung wegen andauernder Dürre nochmals drastisch reduziert.
Dürrekrise in Kapstadt: Nur noch 50 Liter Trinkwasser pro Bürger
Heftige Turbulenzen und Triebwerk kaputt: Malaysia-Maschine muss zwischenlanden
Wegen heftiger Turbulenzen hat ein Flugzeug der Malaysia Airlines mit 224 Passagieren an Bord in Australien zwischenlanden müssen.
Heftige Turbulenzen und Triebwerk kaputt: Malaysia-Maschine muss zwischenlanden
Erste Hinrichtung in den USA im neuen Jahr vollstreckt
Ein Serienmörder ist am Donnerstag im Bundesstaat Texas als erster Häftling in diesem Jahr in den USA hingerichtet worden.
Erste Hinrichtung in den USA im neuen Jahr vollstreckt
Urteil gegen Waffenhändler vom Münchner Amoklauf erwartet
München (dpa) - Der Prozess gegen den Waffenbeschaffer für den Münchner Amoklauf geht nach mehr als 20 Verhandlungstagen dem Ende entgegen. Heute wird das Verfahren vor …
Urteil gegen Waffenhändler vom Münchner Amoklauf erwartet

Kommentare