1 von 4
Der 59-Jährge stürzte von der Brücke etwa acht Meter in die Tiefe.
2 von 4
Der 59-Jährge stürzte von der Brücke etwa acht Meter in die Tiefe.
3 von 4
Der 59-Jährge stürzte von der Brücke etwa acht Meter in die Tiefe.
4 von 4
Der 59-Jährge stürzte von der Brücke etwa acht Meter in die Tiefe.

Unfall in Tirol

Mountain-Biker (59) stürzt in Schlucht - tot

Fall - Schrecklicher Unfall in den Tiroler Alpen: Ein 59 Jahre alter Mountain-Biker aus Franken stürzte mit seinem Fahrrad in eine Schlucht - er war sofort tot.

Laut Meldungen vom Unglücksort, hatte der 59-Jährge aus Wasserlosen in Unterfranken am 25. September 2016 mit seiner Lebensgefährtin (55) von Fall aus eine Mountainbike-Tour in Richtung Bächental, im Gemeindegebiet von Pertisau, unternommen. Gegen 13 Uhr wartete der Radfahrer an einer Brücke im Bächental, die über den Plumsbach führt, am Wegrand auf seine Begleiterin. Die Brücke hat kein Geländer.

Als er wieder wegfahren wollte, rutschte er vermutlich mit dem Fuß weg. Er verlor das Gleichgewicht und stürzte etwa acht Meter über steiles Gelände in den Plumsbach ab. Dabei zog er sich tödliche Kopfverletzungen zu.

Der Mann wurde von der Bergrettung und der Alpinpolizei über das Bachbett geborgen und schließlich vom Polizeihubschrauber mittels Tau nach Maurach geflogen. Der alarmierte Notarzt des Hubschraubers konnte jedoch nur mehr den Tod des Mannes feststellen.

Die Begleiterin musste vom Kriseninterventionsteam betreut werden.

mm/tz 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Unglück geschah am frühen Freitagmorgen.
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
Die Bundespolizei ist mit einer Großrazzia und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vorgegangen. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit …
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
Auf einem Acker haben Archäologen einen sensationellen Fund gemacht. Auf der Insel Rügen haben sie einen Schatz mit Blauzahn-Münzen aus dem 10. Jahrhundert ausgegraben.
13-Jähriger meint, es ist wertloses Stück Alu - doch es ist ein Silberschatz 
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht
Doppelmord - so bewertet die Hamburger Staatsanwaltschaft den Messerangriff auf ein Kleinkind und dessen Mutter im S-Bahnhof Jungfernstieg. Was trieb den mutmaßlichen …
In Hamburg erstochene Mutter wurde von Ex-Partner bedroht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion