Boot ist gekentert

Tragödie in Indien: Neun Kinder ertrinken

Neu Delhi - Für sie kam jede Hilfe zu spät: In Indien sind zehn Menschen ertrunken, darunter neun Kinder. Sie waren auf einem Boot unterwegs, das kenterte.

In Indien sind mindestens zehn Menschen, darunter neun Kinder, bei einem Bootsunglück ertrunken. Das Boot war am späten Donnerstag in einem Hochwasser führenden Fluss gekentert, wie die Polizei im Bundesstaat Bihar im Osten des Landes mitteilte. Die Passagiere seien auf dem Rückweg von einer Beerdigung gewesen. Bei den Opfern handle es sich um einen 35-jährigen Mann und neun Kinder, alle jünger als zwölf, teilte die Polizei mit. 25 erwachsene Bootspassagiere konnten sich schwimmend in Sicherheit bringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien

Kommentare