+
Ein Güllewagen steht nach einem Zusammenstoß mit einem Güterzug auf einem beschrankten Bahnübergang in Axstedt (Niedersachsen). Der 45 Jahre alte Traktorfahrer wurde beim Zusammenstoß seines Gülle-Gespanns mit dem Güterzug getötet.

Traktorfahrer von Bahn getötet

Axstedt - Ein Treckerfahrer bleibt mit seinem Gespann mitten auf einem Bahnübergang liegen. Statt sich vor einem herannahenden Güterzug in Sicherheit zu bringen, versucht er, sein Fahrzeug wieder in Gang zu bringen - und stirbt.

Ein 45 Jahre alter Treckerfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Güterzug in Niedersachsen getötet worden. Er war mit seinem Gespann mit einem Gülle-Anhänger am Samstag auf einem beschrankten Bahnübergang liegen geblieben, vermutlich wegen eines technischen Defekts, wie die Polizei in Verden mitteilte. Dem Anschein nach habe der 45-Jährige mehrere Minuten lang erfolglos versucht, die Fuhre wieder in Gang zu bringen.

Dann rammte ein 800 Meter langer mit Autos beladener Zug den Traktor und zerstörte ihn völlig. Warum der Mann sich nicht in Sicherheit brachte, war am Wochenende unklar. Der mit etwa 20 000 Litern Gülle gefüllte Tank schlug Leck. Der Lokführer erlitt bei dem Unfall in Axstedt leichte Verletzungen. Durch den Unfall wurden die Gleise und der Bahnübergang erheblich beschädigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach einem Mordfall in Krefeld: Zehn Verdächtige festgenommen
Krefeld - Drei Monate nach dem Mord an einem Rentner in Krefeld hat die Polizei zehn Verdächtige festgenommen. Drei stehen unter Mordverdacht, drei weitere sollen an der …
Nach einem Mordfall in Krefeld: Zehn Verdächtige festgenommen
Erntehelfer schuftet sich zu Tode - Landwirt angeklagt
Freiburg - Beim Stapeln schwerer Heuballen im Hochsommer klagte er über gesundheitliche Probleme, doch der Landwirt gönnte dem rumänischen Erntehelfer keine Pause. Jetzt …
Erntehelfer schuftet sich zu Tode - Landwirt angeklagt
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
München - Während des US-Wahlkampfes ließ Donald Trump gerne mal den einen oder anderen unfeinen Ausdruck fallen. Das könnte ein Grund für seinen Sieg gewesen sein. …
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe
Berlin - Die Polizei hat in Berlin-Pankow einen von Nachbarn als vermisst gemeldeten Rentner tot in dessen Wohnung gefunden - in der Tiefkühltruhe, wo er offenbar seit …
Vermisster Rentner lag zehn Jahre lang tot in Tiefkühltruhe

Kommentare