Der Sommer kommt zurück!

Traumhaftes Bilderbuchwetter am Wochenende

Offenbach - Besonders der Süden Deutschlands darf sich wieder über warme Temperaturen und viele Sonnenstunden freuen. Doch wie lange bleibt der Sommer noch bei uns?

Mehr als 14 Sonnenstunden am Tag und Temperaturen von bis zu 30 Grad: Deutschland steht ein Wochenende mit sommerlichen Temperaturen bevor. Vor allem im Süden der Republik und am Rhein zeigt sich die Sonne von einem wolkenlosen Himmel, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in Offenbach mitteilte. Lediglich im östlichen Bergland muss mit ein paar Quellwolken gerechnet werden.

Das schöne Wetter ist nach Angaben der Wetterforscher aber nur von kurzer Dauer. Denn bereits am Sonntagabend ziehen von Südwesten wieder die ersten Wolken auf, die Deutschland erneut kräftige Schauer und Gewitter bescheren. Ob damit bereits das Ende des Sommers eingeläutet wird, können die Meteorologen noch nicht vorhersagen.

„Tatsächlich gibt es von diversen Wettermodellen Hinweise, dass es zum letzten Augustwochenende vielerorts wieder sommerlich warm und vor allem im Süden auch sehr warm bis heiß werden könnte“, sagte ein DWD-Experte.

Wetter in Deutschland

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Tote in Wohnheim - 42-Jähriger muss in Psychiatrie
Wuppertal - Grausiges Geschehen in einem sozialtherapeutischen Wohnheim in Wuppertal. In dem Gebäude findet die Polizei die Leichen von drei Männern. Ein 42-jähriger …
Drei Tote in Wohnheim - 42-Jähriger muss in Psychiatrie
Gefangener flieht nach brutaler Geiselnahme aus Psychiatrie
Er griff einen Pfleger an und nahm ihn zeitweise als Geisel: Am Niederrhein ist ein Gefangener aus einer Psychiatrie geflohen. Die Polizei beschreibt den Mann als …
Gefangener flieht nach brutaler Geiselnahme aus Psychiatrie
Der Tod von weißen Hirschen soll Unglück bringen
Kassel - Um weiße Hirsche rankt sich ein Mythos: Wer sie schießt, stirbt kurz darauf. Forscher wollen nun eine Population in Hessen genauer untersuchen.
Der Tod von weißen Hirschen soll Unglück bringen
Vater erstochen - 18-Jähriger gesteht Bluttat
Osterholz-Scharmbeck - Ein 18-Jähriger hat gestanden, seinen schlafenden Vater erstochen zu haben. Er sitzt in Untersuchungshaft.
Vater erstochen - 18-Jähriger gesteht Bluttat

Kommentare