+
Winfried Langner, auch bekannt als Trecker-Willi, vor seinem Deutz. Foto: Matthias Brunnert

Trecker-Willi startet mit seinem alten Deutz zum Nordkap

Lauenförde (dpa) - Mit seinem mehr als 50 Jahre alten Traktor und einem kleinen Wohnwagen ist der als "Trecker-" oder "Deutz-Willi" bekannte Winfried Langner aus Niedersachsen in Richtung Nordkap aufgebrochen.

Der 79-jährige sei wie geplant am Morgen in Lauenförde losgefahren, sagte seine Tochter Sabine Langner-Uslu. "Punkt acht Uhr ist mein Vater gestartet", sagte sie. Die Gemeinde Lauenförde habe ihren derzeit wohl bekanntesten Bürger mit großem Bahnhof und Blasmusik im Solling verabschiedet.

Für die mit Hin- und Rückfahrt insgesamt rund 7600 Kilometer lange Reise mit Traktor "Robert" und Wohnwagen "Schnecke" hat Langner fünf Monate veranschlagt. Mit seinem nur 18 Kilometer pro Stunde schnellen Deutz Baujahr 1961 ist er schon mehrfach auf große Fahrt gegangen. So war er in Österreich, der Schweiz und Spanien.

Den größten Teil der Reise zum Nordkap will Langner nicht alleine zurücklegen: Kurz vor der dänischen Grenze soll der Rentner Günther Ingwersen aus dem schleswig-holsteinischen Langenhorn dazustoßen. Auch der 77-Jährige ist mit einem eigenen Trecker-Gespann unterwegs.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge verliert Bein bei Unfall auf Rodelbahn - jetzt reagiert der Freizeitpark
Auf einer Sommerrodelbahn hat ein Junge (12) während der Fahrt ein Teil seines Beines verloren. Nach dem schockierenden Unfall im Herbst reagiert der Freizeitpark. 
Junge verliert Bein bei Unfall auf Rodelbahn - jetzt reagiert der Freizeitpark
Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten
Leiche im Main identifiziert: Polizei Frankfurt vor Rätsel um 16-jährigen Toten aus Offenbach.
Leiche im Main identifiziert: Polizei vor Rätsel um 16-jährigen Toten
Hotelkette in Las Vegas will Massaker-Ansprüche abwehren
Las Vegas (dpa) - Die US-Hotelkette MGM Resorts will sich nach dem Las-Vegas-Massaker von 2017 vor Ansprüchen schützen. Das Unternehmen habe eine entsprechende Klage …
Hotelkette in Las Vegas will Massaker-Ansprüche abwehren
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 
Die aus einer Höhle in Thailand gerettete Jungen-Fußballmannschaft und ihr Trainer haben das Krankenhaus verlassen und geben eine Pressekonferenz. Der News-Ticker zur …
Nach Höhlen-Drama: Jungen lachen bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.