+
Das Treibstoff-Lager in Misrata flog in die Luft.

Treibstoff-Lager in Misrata bombardiert

Bengasi/Kairo - Flugzeuge der Truppen des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi haben in der Nacht zum Samstag Treibstoff-Lager in der belagerten Stadt Misrata bombardiert.

Die Tanks gingen in Flammen auf und brachten die Benzinversorgung in der von den Gaddafi-Truppen eingeschlossenen Stadt zum Erliegen, berichtete ein BBC-Korrespondent aus der ostlibyschen Aufständischen-Metropole Bengasi. Misrata, eine im Gaddafi-kontrollierten Westen des Landes gelegene Enklave, wird von den Regimegegnern seit mehr als zwei Monaten gegen die Gaddafi-Truppen verteidigt.

Der Angriff auf die Treibstofflager mit tief fliegenden Landwirtschaftsflugzeugen stellt eine Verletzung des Flugverbots dar, das im März vom Weltsicherheitsrat verhängt worden war. Die Nato, die für die Überwachung des Flugverbots zuständig ist, reagierte allerdings bislang nicht darauf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare