Schultresor verschwunden

Abschlussprüfungen für 17.200 Schüler gestohlen

Dresden - In Sachsen haben am Montag die Prüfungen für die Oberschüler begonnen. Doch die eigentlich vorgesehenen Aufgaben werden die Jugendlichen nicht lösen - sie sind nämlich verschwunden.

Bei einem Einbruch sind in einer Dresdner Oberschule die Aufgaben für die Abschlussprüfungen der Oberschulklassen gestohlen worden. Die Prüfungsblätter haben sich in einem Tresor befunden, der zum Diebesgut wurde, wie das Kultusministerium mitteilte. Da nicht auszuschließen sei, dass die Unterlagen in Umlauf geraten, bekämen nun alle Oberschulen Ersatzaufgaben. Betroffen sind die Fächer Deutsch, Mathematik und Naturwissenschaften (Biologie, Physik oder Chemie).

"Wir sind für den Ernstfall gewappnet und haben Ersatzprüfungen zur Hand. Für die Schüler läuft alles wie geplant. Es wird zu keiner Benachteiligung kommen", hieß es. Solche Zwischenfälle könnten die Prüfungen nicht gefährden.

Oberschüler in Sachsen erhalten nach erfolgreichen Abschlussprüfungen einen Realschulabschluss oder einen Hauptschulabschluss. In Englisch war bereits am Montag geprüft worden. Deutsch ist an diesem Mittwoch an der Reihe.

dpa

Rubriklistenbild: © Armin Weigel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Die Polizei wird zu einem Einsatz mit einem riesigen Greifvogel gerufen - Jetzt haben die Beamten die Fotos des ungewöhnlichen Notrufs veröffentlicht.
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab
Jakarta (dpa) - Aus Rache für den Tod eines Nachbarn haben Dorfbewohner im indonesischen Teil der Insel Neuguinea fast 300 Krokodile abgeschlachtet.
Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab
Frau stürzt mit Auto über Klippe - Kühlerschlauch rettet ihr Leben
Eine vermisste Frau hat nach einem Sturz von einer Klippe an der Küste Kaliforniens sieben Tage lang im Wrack ihres Geländewagens überlebt. Letzteres grenzt an ein …
Frau stürzt mit Auto über Klippe - Kühlerschlauch rettet ihr Leben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.