Trockenheit: Brot wird teurer

Leipzig - Das trockene Wetter der vergangenen Monate wird sich beim Gang zum Bäcker bemerkbar machen. "Verbraucher sollten sich auf höhere Preise bei Backwaren einstellen."

Das sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbands Deutscher Großbäckereien, Helmut Martell, der “Leipziger Volkszeitung“ (Donnerstagausgabe) laut Vorabbericht. Er rechnete mit einem Preisanstieg im einstelligen Prozentbereich aufgrund der zu erwartenden Verluste bei der Weizen- und Roggenernte. Die Preise für Brot und Brötchen haben sich seit Jahresbeginn im bundesdeutschen Durchschnitt bisher um 3,5 Prozent erhöht, wie der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, Amin Werner, dem Blatt sagte.

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

Die Trockenheit setze laut dem Verband Deutscher Mühlen (VDM) insbesondere der Weizen- und Roggensaat zu, hieß es. Weltweit sei mit deutlichen Ertragsausfällen bei Getreide zu rechnen. Statt der 137 Millionen Tonnen Weizen, die 2010 in Europa eingebracht wurden, gehen aktuelle Prognosen von lediglich 126 Millionen Tonnen in diesem Jahr aus, wie das Blatt berichtete. Erschwerend komme die Trockenheit in weiten Teilen Nordamerikas hinzu.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
In Berlin klaut ein Dieb ein Fahrrad. Bis hierhin nichts Ungewöhnliches. Doch dann läuft alles anders: der Bestohlene entdeckt sein Rad und rächt sich am Dieb mit einer …
Mann entdeckt sein geklautes Fahrrad -und reagiert sofort
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
Nun ist auch ein bekannter US-Talkmaster der sexuellen Belästigung beschuldigt worden. Charlie Rose soll sich vor Kolleginnen entblößt haben. Sein Arbeitgeber zieht die …
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
In einem gerichtsmedizinischen Labor in Großbritannien sind möglicherweise Daten von Tausenden Fällen manipuliert worden. Es gab deshalb bereits Festnahmen.
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben
In Amsterdam mussten Passagiere an diesem Dienstag eine Menge Zeit und Geduld mitbringen: Wegen eines technischen Fehler kam es zu Verspätungen. Viele Flüge wurden ganz …
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben

Kommentare