+
Die österreichische Weltbahn will Raucherabteile in ihren Zügen einrichten.

Österreich: Rauchen im Zug bald wieder erlaubt?

Wien/Salzburg - Auch in Österreich gilt ein generelles Rauchverbot in öffentlichen Orten. Dennoch soll es demnächst wieder Raucherabteile in einigen Zügen geben.

Die Bahngesellschaft Westbahn, die im Dezember den Zugverkehr zwischen Wien und Salzburg aufnimmt, will Raucherabteile in ihren Waggons einrichten, obwohl das österreichische Tabakgesetz ein generelles Rauchverbot in öffentlichen Orten vorsieht. Dazu zählen laut Gesundheitsministerium auch Verkehrsmittel, berichtete der ORF am Mittwoch.

Ein Westbahn-Sprecher sagte, dass man das Vorhaben juristisch geprüft habe und mit dem Gesundheitsministerium in Kontakt stehe. Zudem soll im abgeriegelten Raucherbereich Unterdruck dafür sorgen, dass auch bei offener Tür kein Rauch entweicht.

dapd

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Indische Medizinstudentin ist Miss World 2017
Manushi Chhillar ist Miss Word 2017. Die Medizinstudentin aus Indien beschert ihrem Heimatland damit eine Rekordmarke.
Indische Medizinstudentin ist Miss World 2017
Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars
Düsseldorf (dpa) - Nach Ansicht von Ärzten im Rheinland sollten Kohlenmonoxid-Melder zur Pflicht in Shisha-Bars werden.
Ärzte fordern Kohlenmonoxid-Melder in Shisha-Bars
Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
London (dpa) - Dem US-amerikanischen Getränkehersteller Coca-Cola bläst in diesem Jahr scharfer Wind wegen seiner vorweihnachtlichen Truck-Tour in Großbritannien …
Widerstand gegen Coca-Cola-Truck-Tour
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen. Vier Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag vom 18.11.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare