Truck reißt Abschleppwagen in die Tiefe

Leirfjord - Diese Aktion ging so richtig schief: Ein Abschleppwagen brachte den liegengebliebenen Truck zwar über den Berg. Doch dann ging es bergab.  

Ein Lastwagen war auf einer eisigen Bergstrasse in der Nähe von Leirfjord, fast 1000 Kilometer von Oslo entfernt, mit Sommerreifen unterwegs und wurde mit Hilfe eines Abschleppwagens wortwörtlich über den Berg gebracht.

Doch dann kam die böse Überraschung und es ging schneller bergab als gedacht. 60 Meter rollten und rutschten sie in die Tiefe. Während der Fahrer des Abschleppwagens noch rechtzeitig aus seinem Fahrzeug herausspringen konnte, wurde der Lkw-Fahrer verletzt und wird nun in einem Krankenhaus behandelt.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen
Ein Mann wird in Hamburg in einem Treppenhaus erschossen. Eine Mordkommission ermittelt. Viele Fragen sind noch offen.
Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen
USA fiebern der Sonnenfinsternis entgegen
Die "Große Amerikanische Finsternis" macht am Montag für wenige Minuten in Teilen der USA den hellen Tag zur Nacht. Millionen fiebern dem Ereignis entgegen.
USA fiebern der Sonnenfinsternis entgegen
Bienen mit Rückennummern liefern erste Forschungsergebnisse
München (dpa) - Forscher haben in München Wildbienen mit winzigen Rückennummern ausgestattet und ihren Flugradius untersucht. Das Ergebnis: Weibchen flogen im …
Bienen mit Rückennummern liefern erste Forschungsergebnisse
„Breitbart“ blamiert sich mit Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Was haben ein gutgelaunter Lukas Podolski auf einem Jetski und die Schleuserkriminalität in Spanien miteinander zu tun? Richtig, gar nichts. Nicht jedoch, wenn es nach …
„Breitbart“ blamiert sich mit Bild von Lukas Podolski als Flüchtling

Kommentare