Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt

Notarzteinsatz: Stammstrecke zwischen Stachus und Hackerbrücke gesperrt
+
So ein handelsüblicher Kugelschreiber wurde heute einem 35-Jährigen Mann in Tschechien zum Verhängnis. Bei einem unglücklichen Sturz stach er sich mit seinem Schreibgerät ins Herz.

Glück im Unglück

Mann überlebt mit Kugelschreiber im Herz

Kutna Hora - Ein kurioser Unfall hat sich am Mittwoch in einer tschechischen Stadt zugetragen. Unter unglücklichen Umständen hat sich ein Mann einen Kugelschreiber ins Herz gerammt.

Es muss ein kurioser und furchtbarer Anblick gewesen sein, der sich den Passanten und Rettungskräften heute in der tschechischen Kleinstadt Kutna Hora bot: Ein 35-Jähriger Mann hatte sich versehentlich einen Kugelschreiber ins Herz gerammt und lag schwerverletzt auf dem Gehweg. Ein Gewaltverbrechen schloss die Kriminalpolizei aus.

„Der Mann stürzte wahrscheinlich, dabei verklemmte sich der Kugelschreiber in der Hemdtasche und stach ihm ins Herz“, teilte ein Polizeisprecher mit. Dass niemand den goldenen Stift übereilt hinauszog, habe dem Verletzten möglicherweise das Leben gerettet.

Der 35-Jährige sei nach einer Operation außer Lebensgefahr, berichtete die Agentur CTK am Donnerstag unter Berufung auf Ärzte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81
Zehn Fahrzeuge verunglücken im Nordosten von Baden-Württemberg - vier Menschen sterben, fünf weitere werden schwer verletzt. Spezialisten sollen nun klären, wie es zu …
Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
Mysteriöser Fall: Bewaffnete lauer einem Taxi auf und eröffnen das Feuer und töten mehrere Menschen. Der Hintergrund der Tat ist unklar.
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Schreckliche Szenen an einem Badesee in Weinheim (Rhein-Neckar-Region): Eine Frau liegt am FKK-Strand, als sie plötzlich von einem Mann angefallen wird. 
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen

Kommentare