Einfluss außerirdischer Zivilisationen?

Mysteriöser Kreis in Getreidefeld

Prag - In einem tschechischen Getreidefeld ist über Nacht ein riesiger Kreis entstanden. Bei der Suche nach den Tätern wurde auch ein "Einfluss außerirdischer Zivilisationen" in Betracht gezogen.

In einem Getreidefeld in Tschechien ist über Nacht ein riesiger Kreis entstanden. Nun sucht die Polizei nach den Tätern. „Einen Einfluss außerirdischer Zivilisationen sowie von Luftwirbeln haben wir ausschließen können“, sagte eine Sprecherin der örtlichen Polizei am Montag der Agentur CTK. Der Schaden für die Ernte werde auf 20 000 Kronen (etwa 700 Euro) geschätzt. Der Kornkreis bei der Stadt Boskovice, rund 50 Kilometer nördlich von Brünn (Brno), zieht inzwischen erste Schaulustige an. Das anonyme Werk hat eine Gesamtfläche von rund 6000 Quadratmetern. Ein ähnlicher Fall aus dem Jahr 2010 ist der Polizei zufolge bis heute unaufgeklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr als hundert Hütten in französischem Skiort wegen Lawinengefahr evakuiert
Wegen hoher Lawinengefahr sind im bekannten französischen Skiort Chamonix beim Mont Blanc mehr als hundert Hütten evakuiert worden.
Mehr als hundert Hütten in französischem Skiort wegen Lawinengefahr evakuiert
iPhone-Siri blamiert diese Frau - und das Netz rastet aus
Eine junge Frau wollte von ihrem iPhone, also Siri, eine besondere Antwort wissen. Das klingt ganz einfach. Doch diese Frage entwickelt sich zu einer wahnsinnig …
iPhone-Siri blamiert diese Frau - und das Netz rastet aus
Eingeschlossene Touristen müssen weiter in Höhle ausharren
Für die Touristen sollte es ein Abenteuerausflug werden, mit Übernachtung in einer Höhle. Dann hat ihnen ein Wassereinbruch den Rückweg abgeschnitten. Bei sechs Grad …
Eingeschlossene Touristen müssen weiter in Höhle ausharren
Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund
Ein Postbote hat in Wolgast in Mecklenburg-Vorpommern offenbar mehr als 1400 Briefe und zahlreiche Pakete geöffnet und danach weggeworfen. Dabei ging der Mann sehr …
Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund

Kommentare