Einfluss außerirdischer Zivilisationen?

Mysteriöser Kreis in Getreidefeld

Prag - In einem tschechischen Getreidefeld ist über Nacht ein riesiger Kreis entstanden. Bei der Suche nach den Tätern wurde auch ein "Einfluss außerirdischer Zivilisationen" in Betracht gezogen.

In einem Getreidefeld in Tschechien ist über Nacht ein riesiger Kreis entstanden. Nun sucht die Polizei nach den Tätern. „Einen Einfluss außerirdischer Zivilisationen sowie von Luftwirbeln haben wir ausschließen können“, sagte eine Sprecherin der örtlichen Polizei am Montag der Agentur CTK. Der Schaden für die Ernte werde auf 20 000 Kronen (etwa 700 Euro) geschätzt. Der Kornkreis bei der Stadt Boskovice, rund 50 Kilometer nördlich von Brünn (Brno), zieht inzwischen erste Schaulustige an. Das anonyme Werk hat eine Gesamtfläche von rund 6000 Quadratmetern. Ein ähnlicher Fall aus dem Jahr 2010 ist der Polizei zufolge bis heute unaufgeklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare