+
Mutter stirbt bei Lawinenunglück  (Symbolfoto) 

Türkei: Mutter stirbt bei Lawinenunglück  

Istanbul -  Eine Lawine hat ein Haus im Südosten der Türkei überrollt. Die Bewohner, Vater, Mutter und zwei Kinder,  waren in dem Gebäude.

Nach heftigem Schneefall in der Türkei ist eine Frau unter den Trümmern ihres von einer Lawine verschütteten Hauses tödlich verletzt worden. Der Ehemann und zwei Kinder seien nach dem Unglück in dem Dorf Secmen im Südosten des Landes verletzt geborgen worden, berichteten türkische Medien am Donnerstag. Nachbarn hatten die Familie aus den Schneemassen befreit. In der Türkei sind in den vergangenen Tagen mehreren Lawinen abgegangen, die Straßen verschüttet haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Clermont-Ferrand - Weil der Mann hinter der Theke nicht einschritt, hat ein Mann in Frankreich 56 Schnäpse geext. Der Bar-Rekord war ihm damit zwar sicher - sein Tod …
56 Schnäpse: Barbesitzer nach tödlichem Wettsaufen verurteilt
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Wuppertal - Drama in einem Wuppertaler Mehrfamilienhaus: Neben der Leiche einer 20-jährigen Mutter liegt ihr schreiendes, drei Monate altes Baby. Die Obduktion ergibt, …
Mann (21) erwürgt Mutter und lässt das Baby im Stich
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer eingeschneiten Autobahn verbracht.
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Totgeprügelter Niklas (17): Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Bonn - Ganz Deutschland stand unter Schock, als der 17-jährige Niklas in Bonn nach einem Schlag auf die Schläfe starb. Die Staatsanwaltschaft hält den Schläger für …
Totgeprügelter Niklas (17): Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung

Kommentare