Qualm in der Bordküche

Deutscher Urlaubsflieger muss notlanden

Paris - Ein Urlaubsflieger von TuiFly musste auf dem Weg von Düsseldorf nach Fuerteventura in Paris notlanden. Zuvor hatte das Kabinenpersonal bereits Atemschutzmasken angelegt.

Ein qualmender Ofen in der Bordküche einer Boeing 737 hat den 162 Passagieren an Bord eine außerplanmäßige Landung in Paris beschert. Die Cockpit-Crew des zweistrahligen Urlauber-Jets hatte sich zu einer Sicherheitslandung auf dem Flughafen Orly entschieden, berichtete am Donnerstag der Sprecher der TuiFly Deutschland, Jan Hillrichs. Der Zwischenfall hatte sich am Montag auf dem Weg von Düsseldorf nach Fuerteventura ereignet. „Es gab eine Rauchentwicklung im vorderen Ofen“, erklärte Hillrichs in Hannover.

Der Ofen wurde daraufhin abgeschaltet. Entsprechend der geltenden Sicherheitsbestimmungen hatte das Kabinenpersonal vor der Landung vorsorglich Atemschutzmasken aufgesetzt. Nach einem dreistündigen Zwangsaufenthalt in Paris flogen die Urlauber mit derselben Maschine weiter. Als Ursache wurde bei einer internen Untersuchung ein Fremdkörper im Ofen entdeckt. Der Zwischenfall wurde der französischen Luftaufsichtsbehörde gemeldet, die ihn nach TuiFly-Angaben aber nicht als prioritär einstufte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
US-Forscher haben eine neu eröffnetes Krankenhaus genau unter die Lupe genommen. Bakterien und Keime hatten die Wissenschaftler dabei im Visier.  
So machen sich Bakterien und Keime in der Klinik breit
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Ein Reproduktionsmediziner in den Niederlanden hat seinen Beruf scheinbar etwas zu ernst genommen. Der Arzt soll mit eigenem Sperma mindesten 19 Kinder gezeugt haben. 
Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Mai 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür
Bei der Jagd auf eine Spinne hat ein Mann am Mittwoch die Polizei in Essen in Alarmbereitschaft versetzt. Mehrere Beamte riegelten den vermeintlichen Tatort ab, bis sich …
Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare