+
Mehrere Angehörige des Clans des frühreren tunesischen Diktators Ben Ali wurden zu Haftstrafen verurteilt

Angehörige des Ben-Ali-Clans verurteilt

Tunis - Mehrere Angehörige des tunesischen Expräsidenten Zine El Abidine Ben Ali sind am Freitag zu Haftstrafen von vier Monaten bis sechs Jahren verurteilt worden.

Das Gericht erklärte, Schwestern und Neffen von Ben Alis Frau Leila Trabelsi hätten beim Zusammenbruch des Regimes versucht, mit Bargeld und Schmuck aus Tunesien zu flüchten. Die Vorwürfe gegen den einstigen Chef der Leibgarde Ben Alis wurden dagegen fallen gelassen. Ali Seriati muss sich allerdings noch wegen des Vorwurfs der Staatsverschwörung verantworten. Ben Ali war im Januar nach Protesten gegen sein Regime nach Saudi-Arabien geflohen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Neuss - Der festgenommene Terrorverdächtige aus Neuss plante wohl aktuell keinen Anschlag. Sein 17-jähriger Komplize in Wien jedoch wird weiter von der Polizei verhört. …
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto
Mürzzuschlag - Weil sie den Bügel während der Fahrt öffneten ist ein Paar in Österreich aus dem Skilift gefallen. Die Frau stürzte dabei auf ein fahrendes Auto.
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto

Kommentare