+
Die Odenwaldschule.

Mit Ulrich Tukur und Julia Jentsch

Skandal an Odenwaldschule wird TV-Film

München - Der jahrelange Missbrauch von Schülern an der Odenwaldschule ist nun auch Thema eines Fernsehfilms. "Die Auserwählten" von Christoph Röhl feierte auf dem Filmfest München Premiere.

Der jahrelange Missbrauch von Schülern an der Odenwaldschule ist nun auch Thema eines Fernsehfilms. Am Donnerstagabend feierte das bewegende Werk „Die Auserwählten“ von Christoph Röhl Premiere auf dem Filmfest München. Er baut auf Röhls Dokumentarfilm „Und wir sind nicht die Einzigen“ auf, in dem Betroffene von den Missbrauchserfahrungen als Kinder an der Reformschule im hessischen Heppenheim berichten. Das Erste will den Film des WDR am 1. Oktober um 20.15 Uhr zeigen. Im Anschluss soll das Thema bei „Anne Will“ diskutiert werden.

Ulrich Tukur spielt den Schulrektor, der für seine Reformpädagogik hochgelobt wird, gleichzeitig aber Schüler missbraucht. Julia Jentsch ist als junge Lehrerin zu sehen, die misstrauisch wird, als sie den oft sehr vertrauten Umgang zwischen Schülern und Lehrern beobachtet. Geschockt versucht sie, Beweise für ihren Verdacht zu sammeln. Doch die anderen Lehrer weisen ihre Anschuldigungen zurück und auch die Eltern wollen die Vorwürfe nicht wahrhaben.

Regisseur Röhl dankte insbesondere den ehemaligen Odenwaldschülern, die ihm schon für seinen Dokumentarfilm von ihren Erfahrungen berichtet hatten. Einige von ihnen waren auch zur Premiere gekommen. „Es ist sehr schwer für mich, hier vorne zu stehen“, sagte Dieter Grah, der mit anderen Betroffenen im Verein Glasbrechen organisiert ist, nach der Vorführung. 2010 waren an der Schule lange vertuschte sexuelle Übergriffe publik geworden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erster Verhandlungstag im Prozess um tödliche Dönermesserattacke von Reutlingen 
Reutlingen/Tübingen - In Tübingen steht ein junger Syrer wegen zweifachen, versuchten Mordes vor Gericht. Am ersten Verhandlungstag gab es Unklarheiten über das Alter …
Erster Verhandlungstag im Prozess um tödliche Dönermesserattacke von Reutlingen 
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Singapur (dpa) - Der Zauberschüler Harry Potter und einer seiner wichtigsten Lehrer sind Namensgeber für eine neu beschriebene Krabbenart: Die kaum einen Zentimeter …
Harry Potter als Namensgeber für neue Mini-Krabbe
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 
Warendorf - Die Schranken schließen sich, die Bahn naht. Doch quer auf den Schienen versperrt ein großer Lastwagen die Strecke. Beim Aufprall werden zwölf Menschen …
Zug stößt mit Lkw zusammen: Zwölf Verletzte 

Kommentare