+
Papst Franziskus beim Weltjugendtag in Rio mit einer argentinischen Flagge.

Für religiöse Sendung

TV-Preis für Papst Franziskus

Buenos Aires - Papst Franziskus ist mit dem bedeutendsten Preis der argentinischen Fernsehjournalisten geehrt worden.

Der Argentinier erhielt am Montagabend (Ortszeit) den Martín-Fierro-Preis für seine Sendung „Biblia, diálogo vigente“ („Die Bibel, ein aktueller Dialog“), die 2012 vom Kabelfernsehen des Erzbistums Buenos Aires ausgestrahlt wurde. Der heutige Papst moderierte die Sendung über den interreligiösen Dialog, als er noch Erzbischof war, gemeinsam mit einem Rabbiner und einem evangelischen Theologen. Letztere nahmen den Ehrenpreis bei einer Zeremonie im Theater Colón entgegen. Der Papst bedankte sich in einem im Vatikan aufgezeichneten Video für den Preis.

Bilder: Papst Franziskus begeistert am Zuckerhut die Massen

Bilder: Papst Franziskus begeistert am Zuckerhut die Massen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Belém - Eine rätselhafte Serie von 30 Morden an einem Tag hat die Sicherheitsbehörden in der nordostbrasilianischen Stadt Belém in Alarmstimmung versetzt.
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Sydney - Ein Taucher ist am australischen Great Barrier Reef von einem Hai angegriffen und schwer verletzt worden.
Australien: Taucher bei Haiangriff schwer verletzt
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Rom -Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: „Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie“, ruft er den Rettungskräften …
Berghotel-Unglück: Suche nach Verschütteten geht weiter
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen
Budapest - Nach dem schweren Unfall eines ungarischen Busses in Norditalien ermittelt die ungarische Polizei beim betroffenen ungarischen Reiseunternehmen.
Nach Bus-Tragödie: Ermittlung bei Reiseunternehmen

Kommentare