KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
+
Der Stationsname im U-Bahnhof "Richard-Wagner-Platz" in Berlin. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Drama in Berlin

U-Bahn reißt Mann Bein ab

Berlin (dpa) - Eine U-Bahn hat einem Mann in Berlin ein Bein abgerissen. Der 24-Jährige war bei einem Gerangel in einem U-Bahnhof ins Gleisbett gestürzt, wie eine Polizeisprecherin am Samstag mitteilte. Der 24-Jährige sei notoperiert worden.

Er war den Angaben zufolge in der Nacht zum Samstag mit vier Bekannten unterwegs. Am U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz geriet die Gruppe aus zunächst ungeklärter Ursache mit zwei anderen jungen Männern im Alter von 17 und 18 Jahren aneinander. Es kam zum Streit. Dabei stürzte der 24-Jährige plötzlich vom Bahnsteig.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gruselig: 13 menschliche Füße in zehn Jahren angeschwemmt
An der Westküste Kanadas ist zum 13. Mal innerhalb der vergangenen zehn Jahre ein menschlicher Fuß angeschwemmt worden.
Gruselig: 13 menschliche Füße in zehn Jahren angeschwemmt
Mehr als 20 000 Babys jährlich nach künstlicher Befruchtung
München (dpa) - Die Zahl der Geburten nach einer künstlichen Befruchtung steigt in Deutschland steil an. Erstmals wurden 2015 mehr als 20 000 Kinder nach einer …
Mehr als 20 000 Babys jährlich nach künstlicher Befruchtung
Regen, Matsch, Schnee: Wetter bleibt ungemütlich
Das Wetter in Deutschland bleibt durchwachsen. Zum Wochenende hin könnte der Winter im ganzen Land zurückkehren. Offen ist, ob sich der Neuschnee bis Weihnachten hält.
Regen, Matsch, Schnee: Wetter bleibt ungemütlich
Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy
Die Wünsche für das neue Jahr ähneln denen vergangener Jahre: Weniger Stress erhoffen sich viele. Vor allem Jüngere denken dabei an ihr Handy und wünschen sich mehr …
Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy

Kommentare