Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen

Medien: Deutscher im Ausland auf Antrag der Türkei festgenommen
+
Ein brutaler Überfall schockiert die Menschen in Thalheim (Symbolbild).

Sechs Verletzte in Sachsen

Transporter fährt in Menschenmenge: Brutaler Überfall bei Hexenfeuer

  • schließen

Thalheim - Ein brutaler Überfall schockiert die Menschen in Thalheim! Während eines Hexenfeuers steuerte ein Kleintransporter auf die feiernde Menschenmenge zu.

Im sächsischen Thalheim kam es Montagnacht am Rande eines Hexenfeuers zu einem brutalen Überfall, wie die Polizeidirektion Chemnitz am Dienstag mitteilt. Ein Citroen-Kleinlastwagen sei gegen 1.30 Uhr gezielt in die Menschenmenge gefahren. Augenzeugen berichten, dass sich Menschen gerade noch mit einem Sprung zur Seite retten konnten. Wie durch ein Wunder wurde dabei niemand verletzt. 

Dann gingen die Türen des Transporters auf: Mehrere Rumänen sprangen mit „Schlagwerkzeug“ aus dem Transporter, griffen sofort die Gäste des Hexenfeuers an. Als sich die wehrten, eskalierte die Situation, es kam zur Massenschlägerei. Sechs Personen zwischen 19 und 36 Jahren wurden verletzt. 

Die Rumänen ergriffen die Flucht, doch die Polizei konnte mehrere Tatverdächtige festnehmen. Die Polizei Chemnitz ermittelt nun, was genau hinter dem Überfall in Thalheim steckt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Der vor fast zwei Wochen in einer Neusser Wohnung mit lebensbedrohlichen Verletzungen gefundene Junge ist tot.
Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Halle (dpa) - Drei Höhlenlöwen jagen ein Mammut und ihr Junges - diese Szene mit den lebensecht erscheinenden Tieren ist beim Landesmuseum Halle in Sachsen-Anhalt …
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Es ist nur ein kurzes Stück, doch es ist ganz schön teuer: 189.000 Euro soll ein Landwirt in Schleswig-Holstein für den Straßenausbau zahlen. Ursprünglich sollte der …
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 
Einen kuriosen Fund haben Taucher unter einer Kanalbrücke in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) gemacht: 45 geöffnete Tresore. In einigen waren sogar noch Unterlagen.
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 

Kommentare