Mega-Coup in Libyen

Räuber erbeuten 53 Millionen Dollar

Syrte - Dieser Raub brachte Millionen mit sich: Bei einem Überfall auf einen Geldtransport der Notenbank in Libyen haben Unbekannte am Montag umgerechnet 54 Millionen Dollar (39 Millionen Euro) erbeutet.

"Zehn schwer bewaffnete Männer" hätten in Syrte den Transporter angegriffen und 53 Millionen Dinar (42 Millionen Dollar) sowie insgesamt weitere zwölf Millionen Dollar und Euro geraubt, berichtete die libysche Nachrichtenagentur Lana.

Nach Angaben eines Mitarbeiters der Filiale der libyschen Notenbank in Syrte kam das Geld per Flugzeug von Tripolis. Der Überfall ereignete sich dann auf dem Weg vom Flughafen in die Innenstadt. Lediglich ein Fahrzeug mit Wachleuten begleiteten demnach den Transport. Syrte liegt rund 500 Kilometer östlich von Tripolis.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Dramatische Szenen in voll besetztem Linienbus: „Es war furchtbar“
In einem Lübecker Linienbus sticht ein Mann auf Passagiere ein. Beherzte Fahrgäste überwältigen den Täter. Hinweise auf radikale Tendenzen fehlen.
Dramatische Szenen in voll besetztem Linienbus: „Es war furchtbar“
Messer-Attacke in Lübecker Linienbus: Drei Schwerverletzte, 142 Polizisten im Einsatz - neue Details zum Täter
In Lübeck ist es zu einer Messerattacke im Linienbus gekommen. Zehn Menschen wurden verletzt. Die Polizei hat bei einer Pressekonferenz weitere Details zum mutmaßlichen …
Messer-Attacke in Lübecker Linienbus: Drei Schwerverletzte, 142 Polizisten im Einsatz - neue Details zum Täter
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder
Ein Ausflugsboot ist auf einem See in den USA verunglückt. Unter den 17 Todesopfern sind mehrere Kinder.
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder

Kommentare