+
Der überfallene Geldtransporter vor dem Apple-Store am Kudamm.

Geldtransporter vor Apple-Store

Überfall am Kudamm: Fahndung auf Hochtouren

Berlin - Eine Woche nach dem Überfall auf einen Geldtransporter am Berliner Kudamm läuft die Fahndung nach den drei Räubern und einem Fluchtfahrer immer noch auf Hochtouren.

Gut eine Woche nach dem Überfall auf einen Geldtransporter vor dem Apple Store auf dem Kurfürstendamm fehlt von den Räubern noch jede Spur. Die Suche nach ihnen gehe unverändert intensiv weiter, sagte eine Berliner Polizeisprecherin am Montag. Gefahndet werde vor allem nach dem zweiten Fluchtauto, einem weißen Fahrzeug. Den ersten Fluchtwagen hatte die Bande unterwegs verlassen und angezündet. Die drei maskierten Räuber hatten am 20. September mitten im Geschäftstrubel zum Verkaufsstart von Apples neuen iPhones einen Geldboten mit einer Pistole bedroht, als dieser aus dem Apple-Laden kam. Sie raubten ihm eine Geldkassette und flüchteten in einem Wagen, in dem ein weiterer Komplize wartete.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sessellift defekt: 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen
Filzmoos - Etwa 100 Wintersportler haben am Montag im österreichischen Pongau mehr als eine Stunde lang in einem defekten Sessellift festgesteckt.
Sessellift defekt: 100 Fahrgäste in luftiger Höhe gefangen
Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab
Vitoria (dpa) - Aus Angst vor einer Gewalteskalation haben 16 Städte im brasilianischen Bundesstaat Espírito Santo die Karnevalsfeiern abgesagt. Grund sei die Krise der …
Angst vor Gewalt: 16 Städte sagen Karneval in Brasilien ab
Mann attackiert Nachbar mit Axt und Machete
Laußig - Mit einer Axt und einer Machete bewaffnet ist ein 58-Jähriger in Laußig (Sachsen) auf seinen Nachbarn losgegangen.
Mann attackiert Nachbar mit Axt und Machete
Barmer: Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen
Kopfschmerzen können einem den Alltag vermiesen. Auf lange Sicht gefährden sie sogar die berufliche Existenz. Medikamente helfen nicht immer - manchmal tut es Sport.
Barmer: Immer mehr junge Erwachsene leiden an Kopfschmerzen

Kommentare