+
Nach diesem Serien-Bankräuber fahndet die Polizei.

Fahndung nach Serientäter

Er überfiel 17 Bankfilialen - Wer kennt ihn?

Düsseldorf/Neuss - Ein unbekannter Einzeltäter soll seit vergangenem Oktober 17 Bankfilialen in mehreren Bundesländern überfallen haben,

vor allem in Nordrhein-Westfalen. Dies teilten die Staatsanwaltschaft Düsseldorf und die Kreispolizei in Neuss am Donnerstag mit. 12 der 17 Überfälle geschahen in Nordrhein-Westfalen, die anderen in Hessen, im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in Niedersachsen.

Wie die Behörden mitteilten, ging der Räuber nach einem einheitlichen Muster vor: Maskiert trat der Mann an den Schalter, verlangte mit leiser Stimme Bargeld oder legte dem Mitarbeiter ein Schreiben vor. Teilweise verlieh er seiner Forderung mit einer Pistole Nachdruck. Aufgrund des unauffälligen Vorgehens hätten andere Bankkunden den Überfall häufig gar nicht bemerkt, heißt es in der Mitteilung. Er erbeutete insgesamt mehrere Zehntausend Euro. Die betroffenen Banken haben unabhängig voneinander insgesamt 29 000 Euro Belohnung ausgelobt.

Bei den Überfällen trug der Täter in der Regel eine Perücke oder eine andere Kopfbedeckung sowie häufig eine große Brille mit dunklem Gestell. Die Behörden gaben der Ermittlungskommission den Namen „Brille“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare