+
Nachdem sich ein übergewichtiger Mann unerlaubt auf einen fünfmonate alten Esel namens Paltero gesetzt hatte, ist das Tier gestorben. (Archivbild)

Tierschützer entsetzt

150-Kilo-Mann zerquetscht kleinen Krippen-Esel

Barcelona - Im Süden von Spanien muss sich ein übergewichtiger Mann wegen Tierquälerei verantworten, weil er sich ohne Erlaubnis auf einen kleinen Esel gesetzt hat, der anschließend gestorben ist.

Zwei Tierschutzorganisationen berichteten am Mittwoch vom Schicksal des fünfmonatigen Esels Platero, der mit anderen Tieren anlässlich einer Weihnachtsszene unter freiem Himmel in der Stadt Lucena in einem Gehege stand. Der fast 150 Kilogramm schwere Mann kletterte demnach über den Zaun, setzte sich auf das Tier und veröffentlichte Bilder davon im Internet.

"Unser Platero wurde buchstäblich zerquetscht", erklärten die beiden Organisationen. Der Vorfall ereignete sich bereits vor über einer Woche. Der Esel wurde zwei Tage, nachdem der Mann auf ihm gesessen hatte, in eine Tierklinik gebracht, weil er nicht mehr allein stehen konnte. Tags darauf starb er. Die Polizei nahm den 38-jährigen mutmaßlichen Übeltäter fest und rief die Bevölkerung dazu auf, die Tiere in Ruhe zu lassen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen - das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz …
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern
Wenn die Partys ausschweifender werden als gedacht, hilft am nächsten Tag nur eines: Im Bett bleiben - und dazu am besten noch ein richtig fettiges Essen. Das dachte …
Verkaterter Brite lässt sich Pizza direkt ans Bett liefern

Kommentare