News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona verhaftet haben
+
Die überlebenden Asylsuchenden wurden auf die Weihnachtsinsel gebracht

110 Überlebende nach Schiffsunglück geborgen

Canberra - Nach dem Kentern eines Flüchtlingsboots südlich von Indonesien haben Rettungsboote 110 Überlebende auf die australische Weihnachtsinsel gebracht.

Ein Sprecher der australischen Wasserschutzbehörde sagte am Freitag, drei Leichen seien geborgen worden. Demnach wurden weiterhin rund 90 Menschen vermisst. Rettungskräfte waren mit Schiffen und Flugzeugen im Einsatz. Es gebe Chancen, noch Überlebende zu finden, sagte der Sprecher.

An Bord des am Vortag rund 200 Kilometer nördlich der Weihnachtsinsel gekenterten Flüchtlingsbootes befanden sich rund 200 Menschen. Ihre Herkunft war zunächst nicht bekannt, doch zahlreiche Flüchtlinge kommen aus Ländern wie Afghanistan, Iran oder Sri Lanka nach Australien.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Kurz vor dem Einstieg in das Flugzeug hat ein LKA-Leibwächter einen Schuss aus seiner Waffe abgegeben. Der hatte sich offenbar aus Versehen gelöst. Aber wie konnte es …
Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Die Sonnenfinsternisbrillen sind gekauft. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Viele Amerikaner haben weite Anreisen hinter sich, um die "Great American Eclipse" …
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Beim Abschleppen eines Airbus A380 krachte der mit einem Catering-Wagen zusammen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden ist dagegen immens. 
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
Nach dem Unfalltod eines Elternpaars, das insgesamt acht Kinder hinterließ, wurde gegen den Fahrer eines Kleintransporters am Montag das Urteil gesprochen.
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt

Kommentare