+
Der Südosten Australiens leidet unter den schwersten Überschwemmungen seit mehr als 30 Jahren. Nach Behördenangaben sind rund 10.000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten.

Teile Australiens stehen unter Wasser

Sydney - Der Südosten Australiens leidet unter den schwersten Überschwemmungen seit mehr als 30 Jahren. Nach Behördenangaben sind rund 10.000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten.

Nach heftigen Regenfällen traten Flüsse über die Ufer und setzten mehrere Straßen unter Wasser.

Rettungskräfte mussten Flutopfer von den Dächern ihrer Häuser oder Autos retten, das Militär warf aus der Luft Lebensmittelpakete ab. “Einige Straßen sehen aus wie die Kanäle Venedigs“, sagte der Regierungschef des Bundesstaates, Barry O'Farrell, der die Gegend überflog. Moree ist rund 640 Kilometer von der Regionalhauptstadt Sydney entfernt und lebt vor allem vom Baumwolle-Anbau.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Ancòn (dpa) - Im Notfall greifen Gemeine Vampire ihren Freunden unter die Flügel. Fledermausweibchen, die verhältnismäßig viele Freundschaften außerhalb ihrer Familie …
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
Ein Einbrecher hatte am Dienstagmorgen kein Glück auf seinem Beutezug. Denn als er nach dem Handy des schlafenden Opfers griff, erlebte er eine böse Überraschung.
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Zwei US-Astronauten haben an der Internationalen Raumstation (ISS) einen Defekt bei der Stromversorgung behoben. Dabei kreist die ISS in 400 Kilometer Entfernung um die …
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS

Kommentare