+
Dieses Foto entstand in Varna.

Mindestens zehn Opfer

Überschwemmungen in Bulgarien - Viele Tote

Sofia - Bei schweren Überschwemmungen durch Starkregen sind am Donnerstag in der bulgarischen Stadt Warna am Schwarzen Meer mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen.

Unter den Opfern war auch ein Kind, wie der Regionalchef der Polizei im Fernsehsender bTV sagte. Am späten Donnerstagnachmittag waren 35 Liter Regen pro Quadratmeter auf die größte Stadt an der bulgarischen Schwarzmeerküste niedergegangen.

Im Stadtteil Asparuchowo verwandelten sich die Straßen in Flüsse. Augenzeugen zufolge wurden Autos weggeschwemmt, zahlreiche Häuser standen unter Wasser und waren am Abend noch nicht für Rettungskräfte zugänglich. Neben dem Strom waren auch die Kommunikationsverbindungen unterbrochen. Nach Angaben der Behörden sollte die Stromversorgung aus Sicherheitsgründen zunächst nicht wieder hergestellt werden.

In ganz Bulgarien hatte es am Donnerstag heftige Gewitter verbunden mit Starkregen und Hagel gegeben. Laut dem bulgarischen Wetterdienst werden für Freitag weitere Unwetter erwartet.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hausaufgaben zu schwer:  Verzweifelter Schüler (10) ruft Polizei
Seine Hausaufgaben haben einen zehn Jahre alten Schüler in Baden-Württemberg zur Verzweiflung gebracht. In seiner Not rief er die Polizei zur Hilfe.
Hausaufgaben zu schwer:  Verzweifelter Schüler (10) ruft Polizei
Hund beißt Mädchen (5) beim Spielen: Besitzer flieht ohne zu Helfen
Ein fünf Jahre altes Mädchen ist beim Ballspielen mit anderen Kindern in Rüsselsheim von einem freilaufenden Hund in den Arm gebissen und verletzt worden. Der Besitzer …
Hund beißt Mädchen (5) beim Spielen: Besitzer flieht ohne zu Helfen
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Ein Auto schneidet einen Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre.
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Unermüdlich: Kinder sind so fit wie Ausdauersportler
Kurze Kinderbeine müssen mehr Schritte machen - aber sie machen trotzdem nicht so schnell schlapp. Das zeigt eine neue Studie.
Unermüdlich: Kinder sind so fit wie Ausdauersportler

Kommentare