+
Das "Ufo" behinderte den Flughafen Bremen

Polizei

Ufo-Rätsel über Bremen gelöst?

Bremen - Tagelang rätselten Polizei und Flugsicherung, was es mit dem mysteriösen Ufo über Bremen auf sich hat. Nun gaben die Beamten das Ergebnis ihrer Ermittlungen bekannt.

Das Ufo über Bremen war nach den Ermittlungen der Polizei ein ferngesteuertes Mini-Fluggerät. Der unbekannte Betreiber dürfte aus der Modellflug- oder Multicopterszene kommen, teilte Pressesprecher Dirk Siemering am Dienstag mit. Nach der Auswertung von mehr als 50 Hinweisen zu dem unbekannten Flugobjekt und etlichen Zeugenbefragungen seien sich die Ermittler sicher, dass keine Menschen an Bord waren.

Das Fluggerät, das vor rund zwei Wochen den Flugverkehr behinderte, sei wahrscheinlich von einem Hobby-Modellflieger gelenkt worden. Gezielte Ermittlungen gegen Personen aus der Szene waren Siemering zufolge zunächst erfolglos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Nur wenige Momente, nachdem er von einem Bus erfasst wurde, der noch die Front eines Ladens zertrümmerte, steht ein Mann einfach auf und geht scheinbar mühelos in eine …
Mann wird von Bus überfahren, steht auf und geht in Kneipe
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
Berlins Polizeipräsident Klaus Kandt hat das unangemessene Verhalten Berliner Polizisten in Hamburg bedauert, die Beamten aber auch gegen die harte Kritik verteidigt.
Polizeipräsident bedauert Verhalten der Berliner Polizisten
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
New York (dpa) - Eine U-Bahn ist in einem Tunnel im New Yorker Bezirk Harlem entgleist und hat dabei Dutzende Menschen leicht verletzt. 34 Menschen würden wegen leichter …
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm

Kommentare